„Just Do it!“ – Jaakko Blomberg bringt Farbe in Helsinkis Stadtkultur

Ohne Jaakko Blomberg wäre Finnlands Hauptstadt Helsinki nicht die Stadt, die sie jetzt ist. Denn der Aktivist und Stadtmacher – so nennt er sich selbst – hat in den letzten sechs Jahren vor Ort eine Menge bewegt. Was genau er so alles in Helsinki verändert hat, wollte ich natürlich persönlich von ihm wissen und habe ihn während meines letzten Helsinkiurlaubs im Stadtteil Kallio im gemütlichen Café IPI Kulmakuppila zum Interview getroffen. Weiterlesen  

100 Highlights Skandinavien – Europas schöner Norden in Text und Bild

(Werbung)* Ihr plant gerade euren diesjährigen Sommerurlaub und wisst noch nicht so recht, wo es hingehen soll? Dann habe ich einen besonderen Tipp für euch. Auf der Frankfurter Buchmesse bin ich im letzten Jahr auf den tollen Reise- und Bildband „100 Highlights Skandinavien – alle Ziele, die Sie gesehen haben sollten“ gestoßen. Er ist im Bruckmann Verlag erschienen und bietet untermalt mit beeindruckenden Fotos der Landschaftsfotografin Petra Woebke auf 313 Seiten einen tollen Überblick über die schönsten Reiseziele Nordeuropas. Auch ein ganzes Kapitel mit rund 30 Seiten über Finnland ist dabei! Weiterlesen  

NORD-T – Natural teas from the heart of Finland

NORD-T is a start-up company from Helsinki, offering a varied range of natural teas with flavours from the nature of Finland. Everything starts when tea-addicted Mirka Olin meets her good friend from childhood Nina Rantala at a friend’s breakfast in 2014. The two girls noticed that a really good cup of coffee costs almost the same as a cup of tea with lower quality. Moreover, many teas from tea brands all over the world contain industrial flavourings, artificial aromas and unhealthy additives. That was the reason the two girls thought, that it was time to say “no” to the global trend of using added flavourings, time for a “tea revolution” in general! Weiterlesen  

Little Finland – Finnisches Flair in Quedlinburg

(WERBUNG)* Quedlinburg am Harz, da denkt man zunächst an die tausend Jahre alte Stiftskirche, die auf dem Schlossberg über der Stadt thront. An verwinkelte, malerische Gassen und historische Fachwerkhäuser, denn die Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Seit dem Sommer 2017 gibt es auch finnisches Flair in der historischen Stadt an der Bode nördlich des Harzes. Weiterlesen  

Lustiger Rentier-Schokoladenkuchen mit Moltebeere und Salmiak

Finnland kann auf eine beeindruckende Geschichte zurückblicken. Am 6. Dezember feierte das Land der tausend Seen seinen 100. Geburtstag. Zu Ehren Finnlands haben Finnlandfan Astrid und ich uns etwas ganz „Finntastisches“ für euch einfallen lassen: Freut euch auf ein tolles Rezept für einen lustigen Rentier-Schokoladenkuchen mit Moltebeerfüllung und Schoko-Salmiak-Glasur. Wir sind vom Resultat begeistert und freuen uns auf euer Feedback! Mit unserer Anleitung ist der leckere Schokoladenkuchen auch überhaupt nicht so schwer nachzubacken! Weiterlesen  

Mady Hosts Abenteuerreise mit dem Fahrrad durch Finnland

Finnland feierte im vergangenen Jahr 100 Jahre Unabhängigkeit von Russland. Und auch unser geliebter Drahtesel, eine Erfindung des baden-württembergischen Tüftlers und Erfinders Karl Drais, hat mittlerweile stolze 200 Jahre auf dem Buckel. Ein wirklich interessanter Zufall! Das fand auch Autorin Mady Host und hat über ihre 1.600 Kilometer lange Reise mit dem Rad durch Finnland ihren unterhaltsamen Reisebericht Ohrfeigen zum Frühstück herausgebracht. Ich habe die Autorin auf der Frankfurter Buchmesse getroffen und wollte einmal genauer wissen, wie sie auf die Idee kam Finnland zu durchradeln und aus ihren Erlebnissen ein Buch zu schreiben. Weiterlesen  

Joulutortut – Finnische Wichtelsterne mit Moltebeermarmelade

Endlich ist sie da, die Weihnachtszeit! Heute ist erster Advent und natürlich habe ich zur Feier des Tages ein finnisches Weihnachtsrezept für euch! Ich habe Joulutortut gebacken, das sind finnische Weihnachtskekse aus Blätter- bzw. Mürbeteig, die wie kleine Windmühlen aussehen. Traditionell werden sie mit Pflaumenmus gefüllt. Ihr könnt sie natürlich je nach Belieben auch mit einer anderen Konfitüre schmücken. Weiterlesen  

Finntastischer Weihnachtsmarktguide 2017

Ho, ho, ho liebe Finnlandfans und -freunde….bald ist es wieder soweit…dann steht Weihnachten vor der Tür! Viele von euch sind sicher schon neugierig, wo es in diesem Jahr überall in Deutschland wieder finnische Weihnachtsmärkte und -basare gibt. Daher habe ich extra für euch einen finntastischen Weihnachtsmarktguide erstellt. Weiterlesen  

Juhannus in Würzburg: Flammlachs, Mölkky und eine Sauna aus Europaletten

Das Bürgerbräu-Areal im Stadtteil Zellerau ist die Kreativ-Location schlechthin in Würzburg und Umgebung. Teil des Kulturzentrums ist auch der Finnish-German Concept Stores (FIN-GER) im alten Pferdestall. Gemeinsam mit dem Bezirksverein Würzburg der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Bayern, den kreativen Köpfe des FIN-GER Juhani Karanka und Matthias Braun und ganz vielen Finnlandfreunden feierte ich am vergangengen Wochende gemeinsam das traditionelle, finnische Mittsommerfest (Juhannus) zur Sommersonnenwende. Weiterlesen  

Hyvää Pääsiäistä! – Ostern auf Finnisch

Auch in Finnland steht Ostern ganz im Zeichen des Frühlings. Ein Brauch, der sich seit den 1960er-Jahren großer Beliebtheit erfreut, ist das Ostergras. Die Kinder sähen es schon Wochen vor Ostern in kleinen Schälchen aus und stellen es auf den Fenstersims in die Sonne. Das saftig-grüne Gras ist ein Symbol für den nahenden Frühling. Auch Weidenkätzchen- und Birkenzweige sind beliebt und werden in schöne Vasen gestellt und mit bunten Daunenfedern und Seiden- bzw. Krepppapier verziert. Weiterlesen  

Finnischer Weihnachtsbasar in der Frankfurter Dornbuschkirche

Meistens sind es die kleinen Weihnachtsbasare, die besonders schön und traditionell sind und mit viel Liebe inszeniert werden. Dazu gehört auch der finnische Weihnachtsbasar, der jedes Jahr am 1. Advent von der finnischen Gemeinde in der Frankfurter Dornbuschkirche veranstaltet wird. Weiterlesen  

Finntastische Weihnachten in Deutschland

Für alle Finnlandliebhaber, Nordnerds und Polarlichter, die gerne finnische Weihnachtskultur erleben wollen, aber keine Zeit oder das Budget dafür haben, in der Weihnachtszeit nach Finnland zu reisen, gibt es auch bei uns vor Ort zahlreiche Möglichkeiten, die finnische Vorweihnachtszeit zu genießen. Weiterlesen