Party Bugs – Der finnische Heuschrecken-Snack mit Spaßfaktor

(Werbung)* Seit September 2017 ist die Produktion und Vermarktung von Insektenlebensmitteln auch in Finnland erlaubt. Viele finnische Firmen und Startups glaubten an einen echten Foodtrend. Denn eine in 2016 von der Universität Turku durchgeführte Online-Umfrage ergab: Rund 70 Prozent der Befragten hatten Interesse an essbaren Insekten und 50 Prozent bejahten sogar einen Kauf von Insektenlebensmitteln. Und so drängten immer mehr Unternehmen mit Insektenprodukten und -snacks auf den finnischen Markt. Und auch wenn ein wirklicher Insekten-Hype in Finnland noch immer auf sich warten lässt, so hat der schräge Foodtrend aus Finnland in ganz Europa eine Diskussion über Insekten als Lebensmittel angeheizt! Auf eine ganz besonders schräge Insekten-Produktidee kamen Pasi Porkka und Veli-Matti Wellu Mäkelä von Party Bugs. Das kleine Start-Up aus Helsinki stellte auf der diesjährigen Grünen Woche in Berlin erstmals seine neue Produktlinie aus drei knusprigen Heuschrecken-Snacks vor. Chips sind out, hüpfende Krabbler sind in! Im Interview verrät uns Inhaber Pasi Porkka, wie er auf die skurrile Geschäftsidee kam und was seine Party Bugs so einzigartig macht. Weiterlesen  

Finnish Woman Worldwide: Deutsch-finnischer Alltag – Aus dem Leben einer Auslandsfinnin

Maria Heiskanen-Schüttler ist Finnin, lebt aber schon lange in Deutschland. Ihre Erfahrungen im Alltag und in der Arbeitswelt in Deutschland, gibt sie auf ihrer Website „Työ Saksassa“ an interessierte Expats und Auswanderer aus Finnland weiter. Sie hält auch Seminare zu berufsspezifischen Themen und ist eine von vier Gründungsmitgliedern von „Finnish Women Worldwide“, einem weltweiten Zusammenschluss von Auslandsfinninnen, die die Vernetzung, den Erfahrungsaustausch sowie die gegenseitige Unterstützung in alltäglichen, aber auch beruflichen Situationen von Finninnen im Ausland fördert. Am 7. März organisiert „Finnish Woman Worldwide“ bereits zum zweiten Mal das „Ulkosuomalaisten Naisten Verkostoitumispäivä“, einen Kongress, der in diesem Jahr anlässlich des Internationalen Weltfrauentages (Kansainvälinen Naisten Päivä) in Frankfurt am Main stattfinden wird. Im Interview plaudert Maria mit uns über ihr Leben als Auslandsfinnin in Deutschland, die neue finnische Regierung, die Organisation „Finnish Women Worldwide“, Gleichstellung in Finnland und den anstehenden Kongress in Frankfurt. Weiterlesen  

The Anatomy of a Titanium Heart – A poetry book and a literary approach to alcoholism

Wilma-Emilia Kuosa is a rising dance artist, singer and poet writer from Finland, living in Nice and in Helsinki, who is working internationally in the jazz dance field. Her first poetry book, “The Anatomy of a Titanium Heart” (Finnish: Titaanisydämen anatomia) was published in January 2020 by Basam Books. It is a poetry novel dealing with a topic that is very relevant in the Finnish society: alcohol abuse. In an inspiring interview poet Wilma-Emilia explains how she came up with the idea for the poetry book and her concern of how alcohol abuse has affected the Finnish society in the past years. And she talks about some other interesting music and art projects. Weiterlesen  

Hyvää Ystävänpäivää – Ein Tag im Zeichen der Freundschaft

Überall auf der Welt feiern die Menschen am 14. Februar Valentinstag. Auch in Finnland ist dieser Tag seit den 1980er-Jahren ein bedeutender Feiertag und steht seit 1996 auch offiziell im Kalender. Allerdings steht der Tag nicht wie bei uns nur im Zeichen der Liebe, sondern ist ist vielmehr eine Liebeserklärung an die Freundschaft. Denn Freundschaft wird in Finnland groß geschrieben. Natürlich schließen die Finnen in diese Definition auch die Familie, Nachbarn und Kollegen ein und so ist es im Land der tausend Seen am Tag der Freundschaft Tradition, all den Menschen eine Grußkarte zu schicken oder eine andere kleine Freude zu bereiten, die einem  viel bedeuten und einem besonders am Herzen liegen. Weiterlesen  

Ein Roman und ein Filmprojekt über einen abenteuerlichen Roadtrip durch Finnland

Oulu oder Die Reise ins Ungewisse, so heißt der Roman den Autor Bernd Schreiber aus Worpswede geschrieben hat, ohne bislang selbst in Finnland gewesen zu sein. Im Interview verrät er, wie er auf die Idee dazu kam und wie er es geschafft hat, einen unterhaltsamen Roadtrip zu erzählen, der in Helsinki startet und die vier, ganz unterschiedlichen Protagonisten auf einen abenteuerlichen Trip durch Finnland führt. Zudem ist ein Hör- und Sehbuch geplant, dass an den Originalschauplätzen des Romans in diesem Sommer gedreht werden soll. Dazu reist Bernd Schreiber mit seinem Team Ende Mai nach Finnland. Ich bin schon ganz gespannt mehr darüber zu erfahren. Weiterlesen  

IGW20: Finnische Craft-Biere, ostfinnische Kantelemelodien und eine hessisch-finnische Kochshow

(Werbung)* Auf der Grünen Woche gab es neben tollen Produkten und leckeren Craft-Bieren auch ganz viel finnische Kultur zu entdecken.  Zum Beispiel  Gesang zu traditionelle Klängen auf der Kantele, Melodien die aus dem Kantelatar, dem Schwesterstück des Kalevalas stammen. Außerdem begeisterte der finnische Spitzenkoch Teemu Kaijanen vom Restaurant Vaiha in Mikkeli im diesjährigen Messerestaurant “Seenland Saimaa” mit ostfinnischen Spezialistäten und einer einzigartigen Frankfurter Grie Soß auf Savo Art. Dessen Geheimnis  lüftete Teemu Kaijanen während eines der zahlreichen Kochevents, die während der Grünen Woche auch in diesem Jahr am Finnland- sowie am Hessenstand stattfanden. Zudem gab es weitere tolle Begegnungen mit alten und neuen Finnlandfreunden.  Weiterlesen  

Leckereien aus der unberührten Natur – Finnland auf der Grünen Woche 2020 in Berlin

(Werbung)* Wahnsinn! Jetzt ist es bereits wieder ein Jahr her, dass Finnland Partnerland der Internationalen Grünen Woche in Berlin war. Doch das heißt nicht, dass es in diesem Jahr keine finntastischen Produkte und Momente auf der weltweit größten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Berlin gab. Gastregion des Finnlandpavillions auf der Grünen Woche war in diesem Jahr außerdem das Saimaa Seengebiet  und daher waren nicht nur zahlreiche finnische Aussteller, vor allem aus Ostfinnland, in Berlin vertreten, sondern auch Unternehmen der Tourismusbranche wie Finnlines, Visit Finland sowie touristische Anbieter aus dem Saimaa Seengebiet. Außerdem gab es eine finnisch-hessische Kochkooperation. Und so machte ich mich natürlich auf den Weg nach Berlin, um zu erfahren, welche Trends die Finnen dieses Jahr so im Gepäck haben. Weiterlesen  

BÄNDI – Finnischer Tango der aus der Reihe tanzt

Bereits mehrfach durfte ich die Finntango BÄNDI live erleben. Zum ersten Mal war das im Schloss Johannisberg im Rheingau, wo die Musiker aus Frankfurt anlässlich des Rheingauer Musikfestivals und einer Filmvorführung des Aki Kaurismäki Films „Die andere Seite der Hoffnung“ als musikalisches live Act auftraten. Und ich muss sagen: Ich bin jedes Mal wieder begeistert, von ihrer besonderen Art und Weise den Finnischen Tango zu interpretieren und auch von ihrer humorvoll-unterhaltsamen Bühnenshow. Jetzt Ende Januar bringt die Band ihr neues Album „Unikuva“ heraus. Im Interview plaudert Schlagzeuger Thomas Salzmann von BÄNDI über die Entstehung des neuen Albums, wie sie auf die Idee kamen, sich auf Finnischen Tango zu spezialisieren und was ihren Finntango so einzigartig macht. Weiterlesen  

The culinary culture in Finland and the secret behind a Savonian “Frankfurter Green Sauce”

(promotion)* There have been several culinary events during the International Green Week 2019 (IGW 2019) in cooperation with the Finnish chef Teemu Kaijanen from Mikkeli and the Hessian chef Reiner Neidhart form Karben. I have visited one of the entertaining Hessian-Finnish cooking shows at the IGW 2019. There I met Teemu Kaijanen from Mikkeli, the Finnish cook and owner of the restaurant “Vaiha”, who told me in an inspiring interview more about the food culture in Finland, the latest Finnish food trends and the Hessian-Finnish cooking cooperation, which started during the IGW 2019 in Berlin.  Weiterlesen  

Michaela Kyllönen liebt Musik und hat finnische Lieder ins Deutsche übersetzt

(Werbung)* Michaela Kyllönen liebt Finnland, die finnische Sprache und Kultur. Eine besondere Verbindung hat sie zur finnischen Musik. Vor allem Volks-, Kinder- und Weihnachtslieder aus Finnland haben es ihr angetan. Denn Michaela ist ausgebildete Musikpädagogin und schätzt das finnische Wissen in der musikalischen Frühförderung von Kindern sowie die lebendige Fortbildungskultur in Finnland. Finnische Kinderlieder und Erkenntnisse aus der finnischen Musikpädagogik fließen deshalb viel in ihre unterhaltsamen Kinder-Eltern-Mitmach-Events ein. Mittlerweile hat sie bereits das Weihnachtsliederbuch „Weihnachten in Finnland“ und das Liederbuch „Klangfenster Finnland“ mit Kinder- Volks-, Weihnachts- und geistlichen Liedern aus dem Land der Mitternachtssonne herausgebracht. Weiterlesen  

Elina Kritzokat – eine Übersetzerin mit Deutsch-Finnischer Seele

Übersetzerin Elina Kritzokat hat bereits für viele Verlage Romane bekannter, finnischer Autoren wie Mina Rytisalo oder Mika Nousiainen vom Finnischen ins Deutsche übersetzt. Gerade wurde sie dafür vom finnischen Ministerium für Bildung und Kultur mit dem „Finnish State Award“, einem Übersetzerpreis für ausländische Übersetzer, ausgezeichnet. Ich wollte daher einmal genau wissen, wie Elina zu ihrem Übersetzerberuf kam, was sie mit Finnland, der finnischen Kultur und Literatur verbindet und welche Herausforderungen die Übersetzungsarbeit vom Finnischen ins Deutsche so mit sich bringt. Weiterlesen  

Gesucht wird: Der “Finntastische” Weihnachtssong aus Finnland 2019“

(Werbung)* Moikka liebe Finnlandfreunde und Nordlichter da draußen! Nicht nur in Finnland, sondern auch bei uns in Deutschland wird es so langsam winterlich kalt. Und in weniger als vier Wochen ist bereits schon wieder Weihnachten! Auch der kleine Elch Janne-Oskari freut sich schon so richtig auf Weihnachten und natürlich auf viel Schnee! Gerne mag er auch die funkelnden Weihnachtslichter, die jetzt in der Vorweihnachtszeit Fenster und Bäume schmücken. Doch besonders freut er sich schon darauf, an Weihnachten alle seine Elchfreunde und seine Elch-Familie zu sehen! Eine langjährige Tradition ist es bei den Elchen, gemeinsam Weihnachtslieder aus Finnland zu singen. In diesem Jahr wollen die Elche ein paar neue elchstarke Weihnachtssongs aus Finnland kennenlernen.  Weiterlesen