Aktuelle TV-Tipps

Was läuft derzeit über Finnland/aus Finnland im TV

28. 01.2020: 11:10 Uhr: Bayrischer Rundfunk (BR): 300 Worte für Schnee – Die Samen in Finnland
Eine interessante Reportage über die samische Kultur. Britta Wulff hat sich mit einem Kamerateam nach Finnland aufgemacht, um mehr über das Leben der Samen, ihren Alltag, ihre Traditionen und ihre Naturverbundenheit zu erfahren und natürlich erfährt der Zuschauer auch, welchen Herausforderungen sich das indigene Volk des Nordens in der modernen Welt, d.h. in Wirtschaft und Politik  gegenüber sieht. 

Derzeit in der arte-Mediathek: Polarlicht – Faszination und Bedrohung
Das Nordlicht (Finnisch: revontulet) fasziniert die Menschheit seit je her. Forscher der Universität Helsinki erklären in der Reportage das Phänomen der Sonnenwinde, den Ursprung des bei uns als Polarlichter bekannten Himmelsphänomens, und enthüllen welche Auswirkungen das Himmelslicht auf das Verhalten von Tieren sowie auf die menschliche Infrastruktur, wie den Flugverkehrt, das Strom- oder Telekommunikationsnetz, haben kann und dass die geladenen Teilchen im Ernstfall auch Satelliten beschädigen können. Eine spannende Reportage über das Naturphänomen, nicht nur für Technikfreaks!  (verfügbar auch bis 23.02.2020 in der arte-Mediathek)

Derzeit in der arte-Mediathek: Die Wälder des Nordens
Der boreale Wald, auch bekannt als “Taiga” und “Schneewald”, erstreckt sich über Nordamerika, Finnland, Russland und Japan. Er ist der größte Wald der Erde und die Heimat von Elchen, Wölfen oder dem sibirischen Tiger. Die Dokumentation stellt die neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnisse vor. Sie erklärt, warum dieser Wald die Eigenschaft besitzt periodisch abzubrennen, um sich dann im Anschluss wieder zu regenerieren und welche Auswirkungen der Klimawandel auf dieses bedeutende Ökosystem hat. (verfügbar bis 29.06.2023)

Derzeit in der 3sat-Mediathek: Abenteuer Lappland: Die Husky-Tour des Lebens
Eine dreiteilige Reportage über eine Huskysafari durch die wilde Landschaft Finnisch-Lapplands. Gemeinsam mit Musher Juho Ylipiessa begibt sich eine kleine, schweizer Reisegruppe von einer Husky-Ranch südlich von Kittilä auf eine 200 Kilometer lange Hundeschlittentour durch Finnlands verschneite Winterlandschaft. Eine abenteuerliche Tour, auf der die Teilnehmer so manches Abenteuer erleben, aber dabei auch an ihre Grenzen stoßen. (verfügbar bis 20.02.2020 in der arte-Mediathek)

Hast Du einen aktuellen TV-Tipp zu Finnland, Skandinavien und Nordeuropa? Dann schick ihn mir gerne an info@finntastic.de, ich ergänze ihn gerne!

Wenn es den Film oder die Reportage noch eine Zeit lang online gibt, dann nehme ich sie immer in meine Filmtipp-Sammlung auf. Schaut also ungbedingt auch dort vorbei, wenn ihr wissen wollt, ob eine verpasste Sendung noch online verfügbar ist!


Mehr Filmtipps zu Finnland und Nordeuropa

Mehr Filmtipps über Finnland, Skandinavien und Nordeuropa findet ihr auch in meinem Blogpost “Finntastische Filmtipps”. Viele der Filme, die ich dort aufgelistet habe, sind auch online zu schauen.

Finntastische Filmtipps - Finnland und Nordeuropa
(FOTO & Design) Finntastic

Stand: 22. Januar 2020