Tervetuloa und Herzlich Willkommen!!

Auslosung Skandinavien Gewinnspiel
(FOTO: Finntastic) Maskottchen Janne-Oskari freut sich über euren Besuch und wünscht euch viel Spaß mit unserem Finnland-Blog.

Auf meinem Finnlandblog Finntastic möchte ich meine Passion für Finnland mit Dir teilen. Dies ist meine Liebeserklärung an das schöne Land im hohen Norden mit dem  finnischen Namen „Suomi“! Denn die finnische Lebensart und Kultur, die besonderen Charaktereigenschaften seiner Bewohner, die Schönheit der Natur, der Architektur, des Designs, der Musik und der Sprache, faszinieren mich am „Land der Tausend Seen“. Schau Dich auf meiner Website um und lass Dich inspirieren. Und wer weiß,  vielleicht schlummert in Dir auch eine finnische Seele. Du wusstest es vielleicht einfach nur noch nicht! Komm mit mir auf eine Reise ins Land der Mitternachtssonne und der Elche!  Es gibt viel zu entdecken!


Finntastische Zeitreise in Finnlands Vergangenheit

Finnlandflagge
(FOTO: Finntastic) Die Republik Finnland feierte am 6. Dezember 2017 ihren 100. Geburtstag.

Hast Du Lust auf eine Zeitreise in die finnische Geschichte? Dann lade Dir kostenlos meinen „finntastischen Geschichtsabriss“ mit vielen spannenden Fakten rund um Finnlands geschichtliche Vergangenheit herunter. Sollte ich Deiner Meinung nach weitere interessante Fakten ergännzen, dann lass es mich wissen und schreibe eine Mail an info@finntastic.de.

Download Finntastischer Geschichtsabriss(Bitte beachten: Die kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet!)


Viel Spaß beim Durchstöbern meines Finnlandblogs!

Inken von Finntastic


Reinhören: Finntastic zu Gast bei Reiselust mit Mady Host, dem Podcast für Ein- und Aussteiger!


Finnlandevents 2019

Nordlichter Filmfestival 2019 mit Gewinnspiel

Nordlichter Filmfestival
(FOTO: Nordlichter Film – Neues Skandinavisches Kino) Lust auf spannende und unterhaltsame Filme aus dem hohen Norden?

(Werbung) Endlich ist es soweit! Das Nordlichter Filmfestival 2019 geht in eine neue Runde! Auch dieses Mal sind wirklich tolle Filme aus Schweden, Dänemark, Norwegen und Island dabei! Natürlich gibt es auch wieder eine super Auswahl an finnischen Filmen! Alle Informationen zum Festival, zu den Filmen und den teilnehmenden Kinos findet ihr unter www.nordlichter-film.de.

Mitmachen und eine von drei Nordlichter Film DVDs gewinnen! Alle Infos zum Gewinnspiel hier.


Norden - the nordic arts festival 2019
(FOTO: Nordic – the nordic arts festival) Auch dieses Jahr steigt an der Schlei wieder das große Norden – the nordic arts festival.

(Werbung) Aufgepasst Nordlichter! Auch in diesem Jahr steigt auf den Königswiesen in Schleswig an der Schlei wieder das „Nordic – the nordic arts festival“ mit einem bunten Programm aus Musik, Kurzfilmen, Lesungen und Straßentheater sowie Workshops, Vorträgen und sportlichen Outdoor-Aktivitäten! Natürlich mit dabei nicht nur Bands und Künstler aus Schleswig-Holstein und Hamburg, sondern auch aus den europäischen Ostsee-Anrainerstaaten, Skandinavien und Finnland!

Informationen zum Festival sowie zum Ticketkauf unter www.norden-festival.de.


Dark Ride Brothers Reloaded Tour 2019

Dark Ride Brothers at Alppimaja
(PHOTO: Ninja Isola) Die Dark Ride Brothers haben ihr Debutalbum „Join the Ride“ mit zehn tollen Songs veröffentlicht. 

(Werbung) Tolle News aus Finnland: Die finnische Pop-Rockband Dark Ride Brothers aus Imatra in Südostfinnland hat ihr erstes Album veröffentlicht! Der Sampler heißt „Join the Ride“ und enthält zehn schwungvolle Songs, von denen jeder einzelne ins Ohr geht und seinen ganz eigenen, aber typischen DRB-Sound hat.

Im Juni/Juli 2019 kommen die sechs Cowboys aus Finnland mit diesem einzigartigen und rockigen Mix aus modernem Pop- und Rock und einer Extraladung Country im Gepäck erneut auf große Deutschlandtour

Alle Konzerttermine findet ihr unter www.darkridebrothers.de.


Auslosung aktuelle Gewinnspiele

„Helle Tage, helle Nächte“-Gewinnspiel

Helle Tage, Helle Nächte von Hiltrud Baier
(FOTO: Finntastic) Janne-Oskari gratuliert den drei Gewinnern und wünscht „Hauskaa Lukemisesta“!! (Viel Spaß beim Lesen!)

Herzlichen Glückwunsch Gabriele, Jan-Erik und Helena, jeder von euch hat einen von drei Romanen „Helle Tage, helle Nächte“ von Hiltrud Baier gewonnen! Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Und vielen Dank an alle anderen, fürs Mitmachen! Es gibt sicher bald wieder etwas Schönes zu gewinnen! 

Viel Spaß wünschen Janne-Oskari, Inken und die finntastische Elchbande!

Finntastische Impressionen des Tages

08-07-2016_finn.Seife

Das Neueste in Finntastic - Uutiset

Finntastische Filmtipps - Finnland und Nordeuropa

Extra für euch habe ich eine kleine Auswahl der schönsten und spannendsten Reportagen, Filme und Dokus über Finnland und Nordeuropa zusammengetragen. Ein paar sind leider nicht online, sondern z.B. nur als DVD erhältlich. Die meisten Filme und Beiträge könnt ihr aber direkt online schauen. Viel Spaß!! Weiterlesen  

Norden Festival Team

(Werbung)* Der Sommer ist da und damit ist offiziell die Festivalsaison eröffnet! Tatsächlich gibt es nicht nur in Finnland den ganzen Sommer über zahlreiche Musik- und Kulturfestivals, auch in Schleswig, auf den Königswiesen, am Ufer der Schlei, findet in diesem Jahr wieder ein Kulturfestival der besonderen Art statt: Das Norden – the nordic arts festival! Vom 29. August bis zum 15. September 2019 gibt es vor Ort ein buntes Programm aus Musik, Filmen, Lesungen, Straßentheater, Workshops und Outdoor-Aktivitäten. Und das Tolle: Die Musiker, Künstler, Filmemacher und Autoren kommen nicht nur aus Schleswig-Holstein und Hamburg, sondern auch aus Nordeuropa, das heißt aus Finnland, Schweden, Norwegen, Estland oder Island. In diesem Blogbeitrag verrate ich euch, welche finnischen Momente ihr auf dem Sommerfestival an der Schlei erleben könnt. Weiterlesen  

Helle Tage, helle Nächte - Ein Buch von Hiltrud Baier

(Werbung)* Autorin und Schriftstellerin Hiltrud Baier stammt aus Süddeutschland, lebt jedoch seit 2001 in Schweden und seit 2008 in Jokkmokk. Sie liebt die Stille und unberührte Natur Schwedisch-Lapplands und interessiert sich auch für die Kultur der Samen. Mit ihren Büchern ist sie immer wieder auf Lesereise in ihrer alten Heimat Deutschland unterwegs. Bereits ihre beiden Lapplandkrimis „Septemberschuld“ und „Totenleuchten“ waren ein voller Erfolg. Im Juli letzten Jahres ist ihr neuer Roman „Helle Tage, Helle Nächte“ im Fischer/Krüger Verlag erschienen. Ich habe mit der Autorin über ihr neues Buch, ihr Auswandererdasein in Schweden und ihre Verbindung zur samischen Kultur geplaudert. Weiterlesen  

Daniel Darg - Nordlichter Film Festival

(Werbung)* Daniel Karg aus dem niedersächsischen Lehrte liebt Filme, vor allem aus Nordeuropa. Mit seinem Nordlichter Film Festival bringt er seit 2015 spannende und sehenswerte Filme aus dem hohen Norden in deutsche Kinos. Stets mit dabei: Filme aus Finnland! Bei der Auswahl vertraut Daniel vor allem auf seinen eigenen Geschmack und so dürfen die Streifen auch ruhig ein wenig skurril sein! Denn gerade den speziellen Humor aus Skandinavien schätzt der Filmexperte. Ich habe mich mit ihm über sein Filmfestival unterhalten und wollte einmal genauer erfahren, woher seine Passion für den skandinavischen Film stammt. Weiterlesen  

Kalasataman Vapaakaupungin Olohuone

Im letzten Sommer gab es auf Initiative von Jaakko Blomberg und seinem Team in Suvilahti am Helsinkier Kalasatama für zwei Monate einen urbanen Platz, wo regelmäßig Events stattfanden und man nach Lust und Laune chillen und relaxen, grillen und zusammensitzen konnten, um das schöne Wetter und den Sommer zu genießen. Wer Lust hatte, konnte sich sogar im Urban Gardening versuchen. Ich habe mit Jaakko über sein Projekt gesprochen und wollte wissen, was  es mit seinem neuesten Projekt dem „Kalasataman Vapaakaupungin Olohuone“ auf sich hat! Weiterlesen  

Street Art im Helsinkier Stadtteil asila

Jaakko Blomberg ist Stadtaktivist, sozialer Innovator und Initiator vieler urbaner Projekte in Finnlands Hauptstadt, wie des Helsinki Sauna Days. Eines Tages fiel ihm auf, dass Helsinki an vielen Orten, zum Beispiel auch im Stadtteil Pasila, dringend einen Farbanstrich nötig hätte. Besprühte Häuserfassaden und Graffitis, wie er es aus London oder Berlin kannte, gab es in der finnischen Hauptstadt zu dieser Zeit nicht. Selbst Kallio, früher Arbeiterviertel, heute ein belebter Stadtteil mit vielen Studenten und Künstler, wirkte ziemlich trist. So kam er auf die Idee: Mehr Street Art und Graffiti muss her! Ich habe mich mit Jaakko über seine Organisation Helsinki Urban Art und seine Street-Art und Graffiti-Projekte unterhalten. Weiterlesen