Tervetuloa und Herzlich Willkommen!!

Finnlandflagge
(FOTO: Finntastic) Die Republik Finnland 2017 ihre 100-jährige Unabhängigkeit.

Auf meinem Finnland-Blog „Finntastic – die finnomenale Website“ möchte ich meine Passion für Finnland mit euch teilen.
Dies ist meine Liebeserklärung an das Land im hohen Norden mit dem schönen, finnischen Namen „Suomi“! Denn die finnische Lebensart und Kultur, die besonderen Charaktereigenschaften seiner Bewohner, die Schönheit der Natur, der Architektur, des Designs, der Musik und der Sprache, faszinieren mich am „Land der Tausend Seen“.

Schaut euch auf meiner Website um und lasst euch inspirieren. Über den Menüpunkt Blog, findet ihr ganz unterschiedliche Rubriken zu Finnland! Und wer weiß, vielleicht schlummert in euch auch eine finnische Seele. Ihr wusstest es vielleicht einfach noch nicht!

Kommt mit mir auf eine Reise ins Land der Mitternachtssonne und der Elche!
Es gibt viel zu entdecken!

Eure Inken von Finntastic


Finntastische Zeitreise in Finnlands Vergangenheit

Tuomiokirkko
(FOTO: Finntastic) Der weiße Dom ist das Wahrzeichen der finnischen Hauptstadt Helsinki

Habt ihr Lust auf eine Zeitreise in die finnische Geschichte? Dann ladet euch kostenlos meinen “finntastischen Geschichtsabriss” mit vielen spannenden Fakten rund um Finnlands geschichtliche Vergangenheit herunter. Sollte ich eurer Meinung nach weitere interessante Fakten ergänzen, dann lasst es mich wissen und schickt mir eine Mail an info@finntastic.de.


Suomi Taide – Meine Finntastische Kunstgalerie

Finntastisches Eistierchen
(FOTO: Finntastic) Eistierchen

Ich liebe es zu fotografieren, aber auch zu zeichnen und zu malen. Denn die Kunst ist für mich eine Form der Meditation. Durch künstlerische Achtsamkeit kann ich wunderbar entspannen von einem ereignisreichen und anstrengenden Tag. Oft hilft mir dabei auch finnische Musik. Schaut gerne in meiner “Finntastischen” Kunstgalerie “Suomi Taide” vorbei. Dort werde ich immer mal wieder eine neue Zeichnung oder ein Aquarell mit Finnlandbezug hochladen. 


Ab sofort erhältlich – Der elchstarke Kalender “Der Elch – König des Nordens 2023”

Elchkalender
(FOTO: Claudia Pelzer/©Pelzer-Photography, Inken Paletta/ Finntastic – die finnomenale Website) Der Elchkalender “Der Elch – König des Nordens” gibt Einblick in das Leben des nordamerikanischen Elchs.


Ich glaub mich knutscht ein Elch!
Unser gemeinsamer Elchkalender “Der Elch – König des Nordens”, mit zwölf tollen Elchaufnahmen, die während des nordamerikanischen Indian Summers in Alaska entstanden ist, ist JETZT auch für das Jahr 2023 erhältlich!

Ein tolles Geschenk und ein Muss für alle Nordlandfans, Elchliebhaber und solche, die es werden wollen! Wir freuen uns sehr, wenn euch unser Kalender gefällt und ihr uns mit dem Kauf eines Kalenders unterstützt. Natürlich dürft ihr unseren Kalender auch gerne weiterempfehlen.

—> Informationen zur Bestellung hier!

Und für alle Fotofans haben wir noch einen Bonus: Naturfotografin Claudia Pelzer hat ein Händchen für schöne Tierfotos und verrät euch exklusiv im Interview ihre ganz persönlichen Tipps und Tricks rund um die Fotografie von Elchen in freier Wildbahn!

Elchkalender "Der Elch - König des Nordens"

(FOTO: Finntastic) Unser Kalender “Der Elch – König des Nordens” ab sofort überall im Handel erhältlich! 

—>JETZT BESTELLEN!!!

Elckkalender_Emailsignatur_banner
(FOTOS: Claudia Pelzer/Pelzer Photography)

Die Finntastische Poscrossing-Challenge

Janne-Oskari mit Postkarte
(FOTO: Finntastic) @Jonas: Kiitos für die tolle Postkarte zum Welt-Postkarten-Tag am 1. Oktober! Janne-Oskari ist zudem mega gespannt auf die Beiträge aller Teilnehmer!

Wir leben in einer digitalen Welt, doch manchmal ist es einfach schön eine Postkarte zu bekommen! Auch Maskottchen Pikku Hirvi Janne-Oskari hat sich über den handschriftlichen Gruß von Postcrosser und Finnlandfan Jonas gefreut!

Macht mit bei der #FinntastischenPostcrossingChallenge, werdet Teil der Postcrossing-Community und lernt so viele nette Leute aus Finnland und der ganzen Welt kennen!

Alle Informationen zur Aktion findet ihr hier sowie im Anschluss an das Interview mit Finnlandfan und Postcrosser Jonas Staab.


Werdet Mitglied im RatgeberForum Finnland! (Anzeige)

RatgeberForum Finnland Collage

Erfahrt in meinem Blogbeitrag mehr über das RatgeberForum Finnland: Eine neue Plattform, auf der Verbraucher aus Deutschland an Produktumfragen, Produkttests und Gewinnspielen teilnehmen können und gleichzeitig finnische Unternehmen durch ihr Feedback bei der Entwicklung und Anpassung ihrer Produkte an die Bedürfnisse und Wünsche deutscher Verbraucher unterstützen können. Eine Win-Win Situation für beide Seiten!


Finntastische Filmtipp-Sammlung und aktuelle TV-Tipps zu Finnland

Extra für euch habe ich in meiner „Finntastischen Filmtipp-Sammlung“ eine kleine Auswahl der schönsten und spannendsten Reportagen, Filme und Dokus über Finnland und Nordeuropa zusammengetragen. Ein paar sind leider nicht online, sondern z.B. nur als DVD im Online- und stationären Handel erhältlich. Die meisten Filme und Beiträge könnt ihr aber direkt online schauen. 

Außerdem halte ich euch unter „Aktuelle TV-Tipps zu Finnland“ immer auf dem Laufenden, was es gerade zu Finnland im Fernsehen und damit auch in den unterschiedlichen TV-Mediatheken zu sehen gibt.

Und auf meinem  “FinntastischenYoutube-Kanal“ findet ihr ebenfalls unterschiedliche Playlists mit Empfehlungen für Filme und Reportagen, die auf Youtube zur Verfügung stehen!

Ihr habt einen Finnland-Film- oder TV-Tipp? Dann schickt ihn mir an info@finntastic.de und ich ergänze ihnen gerne an entsprechender Stelle. 

Finntastische Filmtipps - Finnland und Nordeuropa
(FOTO & Design) Finntastic

Finntastische Impressionen des Tages

(FOTO: Finntastic) Vom Pynikki Aussichtsturm hat man einen finntastischen Blick über die tolle Wald- und Seenlandschaft von Tampere.

Das Neueste in Finntastic - Uutiset

Finnische Lachssuppe - Lohikeitto

Neben Flammlachs bin ich ein großer Fan finnischer Lachssuppe. Zumal das leckere Suppengericht aus Finnland, das in der Landessprache auch “Lohikeitto” genannt wird, ganz einfach zubereitet werden kann und ihr dazu auch gar nicht viele Zutaten braucht. Übrigens ist Fisch, wie kann es auch anders sein, eines der traditionellen Lebensmittel in Finnland, denn das Land ist nicht nur reich an Wäldern, sondern auch an Seen und besitzt darüber hinaus auch eine weitläufige Küstenlinie entlang der Ostsee und des Bottnischen Meerbusens.  Frischer Fisch wie Hecht, Barsch, Zander, Forelle, Äsche und Lachs kommt daher gerne bei den Finnen auf den Tisch.

Janne-Oskari und Rentierkeksdose

Für alle Nordlichter und Elchfans haben wir heute ein tolles Plätzchenrezept am Start: Hirvi Piparkakut (Finnische Pfefferkuchen-Elche)! Ihr könnt natürlich auch andere Förmchen benutzen, aber auf Wunsch von Pikku Hirvi Janne-Oskari  müssen es heute auf alle Fälle Elche sein! Und bei so vielen verschiedenen Elch-Motiven wird es dann auch weder beim Ausstechen und Backen, noch später in der Keksdose langweilig. Pfefferkuchen werden in Finnland überwiegend in der Weihnachtszeit gegessen, aber die lustigen Elchplätzchen passen auch hervorragend ganzjährig zu Kaffee oder Tee und peppen die Kaffeetafel so richtig auf!

Finnischer Glögi

(Markennennung)* Bereits einige Wochen vor dem ersten Advent keimt sie urplötzlich in uns auf: die Lust auf Glühwein: Schließlich ist das bekannte Heißgetränk so etwas wie das inoffizielle Saisongetränk der Winter- und Weihnachtssaison – übrigens nicht nur bei uns, sondern auch in Skandinavien und Finnland. Was den finnischen Glühwein (Glögi) von der deutschen Variante unterscheidet, wie der Glögi nach Finnland kam und wie ihr selbst ganz einfach einen leckeren Finn-Glühwein zubereiten könnt, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Frohe Weihnachten! - Hyvää Joulua!!

(Markennennung)* Ho, ho, ho….! Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Weihnachten rückt immer näher. Und damit ihr alle auch in diesem Jahr informiert seid, wo ihr in eurer Nähe nordische bzw. finnische Weihnachten erleben könnt, kommt hier wieder mein populärer, alljährlicher „Finntastischer Weihnachtsmarkt-Guide“. Dort erfahrt ihr, wo ihr in Deutschland, Österreich, der Schweiz , in Finnland sowie in weiteren Ländern, zum Beispiel in den Niederlanden überall finnische Weihnachten erleben könnt. 

Jonas Staab

Jonas Staab studiert Fennistik und Politikwissenschaften in Wien, sammelt seit seinem elften Lebensjahr Briefmarken und ist langjähriges Mitglied der Postcrossing-Community, über die er bereits zahlreiche Freundschaften weltweit knüpfte, natürlich auch nach Finnland. Im Frühjahr 2022 absolvierte er ein zweimonatiges Praktikum im finnischen Postmuseum in Tampere. Was ihm an Briefmarken und Postcrossing so gut gefällt, wie Postcrossing funktioniert, was er während seines Praktikums im finnischen Postmuseum so alles erlebt hat und woher seine Leidenschaft für Finnland stammt, verrät er uns in einem spannenden Interview.

Michael Bauland

Der Kontakt zu Finnen während seines Auslandssemesters in England weckte in Michael Bauland das Interesse an der finnischen Sprache und seine Liebe zu Finnland. Und weil er sich gerne mit anderen Finischlernern online über die Sprache austauschen wollte, es aber im gesamten World Wide Web kein geeignetes Portal dazu gab, kam Michael auf die Idee mit „Kaikki.de“ ein eigenes Forum zum Austausch über die finnische Sprache ins Leben zu rufen. Im Interview plaudert Michael mit uns über seine Finnlandleidenschaft und natürlich stellen wir euch auch Michaels Finnischlernportal kaikki.de und die Idee dahinter vor.