Moi ja tervetuloa Suomibloggiini!

Die finnische Lebensart und Kultur, die besonderen Charaktereigenschaften seiner Bewohner, die Schönheit der Natur, der Architektur, des Designs, der Musik und der Sprache, faszinieren mich am „Land der Tausend Seen“.

Dies ist meine Liebeserklärung an das schöne Land im hohen Norden mit dem  finnischen Namen „Suomi“, das im Dezember diesen Jahres 100. Jahre alt wird und das Jubiläumsjahr zum 1. Januar 2017 feierlich eingeläutet hat.

Freut Euch auf zahlreiche Events und Veranstaltungen rund um die 100-jährige Unabhängigkeit Finnlands. Weitere Informationen findet Ihr auf der Jubiläumswebsite „Suomi100“ und auf der Website der Deutsch-Finnischen Gesellschaft (DFG).

Download Finntastischer Geschichtsabriss

Habt Ihr Lust auf eine Zeitreise in die finnische Geschichte? Dann könnt Ihr Euch hier kostenlos meinen „finntastischen Geschichtsabriss“ mit vielen spannenden Fakten rund um Finnlands geschichtliche Vergangenheit downloaden.

Und nun ganz viel Spaß beim Durchstöbern meiner Finnlandwebsite!

Terveisiä Finntastic!

 

Onnea Suomi!
Onnea Suomi! Die Republik Finnland feiert am 6. Dezember 2017 ihr 100-jähriges Bestehen. Freut Euch auf ein Jubiläumsjahr der Extraklasse mit zahlreichen Events und Veranstaltungen in Finnland sowie weltweit.

Finntastische Impressionen des Tages

(FOTO: Finntastic) Leadsänger und Gitarrist Vesa Winberg im Dialog mit dem Publikum im Kaiserkeller.

Das Neueste in Finntastic - Uutiset

Frigg - die Folk Band des Nordens

Traditioneller Folk, da denkt man meist eher an irische oder schottische Klänge. Doch die finnisch-norwegische Folkband Frigg zeigt, dass fetziger Folk auch aus Skandinavien kommen kann. Schon ihr Bandname „Frigg“ verrät, ihre Musik ist inspiriert von der Mythologie und den schicksalhaften Melodien Skandinaviens. Denn Frigg ist in den nordischen Sagen die Göttin des Schicksals und die Frau des legendären Wikingergottes Odin. Das neue siebte Studio-Album, „Frost on Fiddles“, das am 25. August 2017 unter dem Plattenlabel Westpark Music erschienen ist, ist schwungvoll, fetzig und träumerisch zugleich.

Weiterlesen  

Gruppenfoto mit Uwe und Brigitte

In Hofgeismar, mitten im schönen Rheinhardswald, am Fuße des verwunschenen Dornröschenschlosses, liegt der Tierpark Sababurg. Auf einem riesigen Gelände mit uralten Eichenbeständen beherbergt der nordhessische Zoo einheimische Tiere wie Wildschweine und Hirsche, aber auch Fielfraße, Luchse, Rentiere und Elche. Tiere, die auch in den nordischen Urwäldern Lapplands zu Hause sind. Seit fast zwölf Jahren gibt es dort das Lapplandlager „Björkträsk“. Geführt wird es von Uwe Kunze und seiner Frau Brigitte. Mit ihrem Tourismusunternehmen RENRAJD vualka möchten sie Menschen die Kultur der Sámi näher bringen. Ich habe die beiden und ihre zehnköpfige Rentierherde im Tierpark Sababurg getroffen, um mehr über ihre Wurzeln nach Schweden sowie das indigene Volk des Nordens zu erfahren.

Weiterlesen  

Nora und Patric von Skandimarkt.de

Ist Euch auch bereits aufgefallen, dass Ihr in Deutschland in den Regalen der Supermarktketten kaum nordische Produkte vorfindet? Gerade finnische Spezialitäten sind schwer zu bekommen. Dabei gibt es in den finnischen Supermärkten eine riesen Auswahl an ganz unterschiedlichen Lebensmitteln und Produkten. Das fanden Patric und Nora von Skandimarkt.de so schade, das sie einen Online-Shop für nordische Produkte gegründet haben, um auch anderen Nordlichtern außerhalb Finnlands und Skandinaviens den Zugang zu nordischen Spezialitäten zu erleichtern.

Weiterlesen  

Die Dark Ride Brothers mit Kamerateam und der Burlesque-Tänzerin

Das erste Rendez-Vous bei Kerzenschein, der erste Kuss, ein enger Tanz mit dem Schwarm auf der Abi-Party oder der gemeinsame Tanz auf der eigenen Hochzeit. Jeder verbindet mit einem Song und gerade mit einer ruhigen, schnulzigen Ballade ganz bestimmte schöne Momente aus der Vergangenheit. Balladen schaffen Erinnerungen und sind Emotion pur. Genau dieses Klischee bedient auch die neue Single „Wasted Sundays“ der finnischen Rock-Countryband Dark Ride Brothers, die seit 1. Juli veröffentlicht ist.

Weiterlesen  

Saunahäuslebauer in Aktion

Das Bürgerbräu-Areal im Stadtteil Zellerau ist die Kreativ-Location schlechthin in Würzburg und Umgebung. Teil des Kulturzentrums ist auch der Finnish-German Concept Stores (FIN-GER) im alten Pferdestall. Gemeinsam mit dem Bezirksverein Würzburg der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Bayern, den kreativen Köpfe des FIN-GER Juhani Karanka und Matthias Braun und ganz vielen Finnlandfreunden feierte ich am vergangengen Wochende gemeinsam das traditionelle, finnische Mittsommerfest (Juhannus) zur Sommersonnenwende.

Weiterlesen  

Finnlandflagge

Die Republik Finnland wird in diesem Jahr stolze 100 Jahre alt. So ein runder Geburtstag muss gebührend gefeiert werden. Das dachte sich auch die Bezirksgruppe Wiesbaden des hessischen Landesverbandes der Deutsch-Finnischen Gesellschaft. Gemeinsam mit der Volkshochschule Wiesbaden fand anlässlich des finnischen Jubiläumsjahres am 26. April 2017 unter dem Motto „SUOMI 100 – Einhundert Jahre finnische Unabhängigkeit“ ein informativer, kulinarischer sowie gemütlicher Finnlandabend in der historischen Villa Schnitzler in Wiesbaden statt.

Weiterlesen