Tervetuloa und Herzlich Willkommen!!

Finnlandflagge
(FOTO: Finntastic) Die Republik Finnland feiert 2017 100 Jahre Unabhängigkeit.

Auf meinem Finnland-Blog Finntastic möchte ich meine Passion für Finnland mit euch teilen. Dies ist meine Liebeserklärung an das schöne Land im hohen Norden mit dem  finnischen Namen „Suomi“! Denn die finnische Lebensart und Kultur, die besonderen Charaktereigenschaften seiner Bewohner, die Schönheit der Natur, der Architektur, des Designs, der Musik und der Sprache, faszinieren mich am „Land der Tausend Seen“. Schaut euch auf meiner Website um und lasst euch inspirieren. Und wer weiß,  vielleicht schlummert in euch auch eine finnische Seele. Ihr wusstest es vielleicht einfach nur noch nicht! Kommt mit mir auf eine Reise ins Land der Mitternachtssonne und der Elche!  Es gibt viel zu entdecken!

Finntastische Zeitreise in Finnlands Vergangenheit

Habt ihr Lust auf eine Zeitreise in die finnische Geschichte? Dann ladet euch kostenlos meinen “finntastischen Geschichtsabriss” mit vielen spannenden Fakten rund um Finnlands geschichtliche Vergangenheit herunter. Sollte ich eurer Meinung nach weitere interessante Fakten ergänzen, dann lasst es mich wissen und schickt mir eine Mail an info@finntastic.de.

Tuomiokirkko
(FOTO: Finntastic) Der weiße Dom ist das Wahrzeichen der finnischen Hauptstadt Helsinki

Viel Spaß beim Durchstöbern meines Finnland-Blogs! 🙂

wünscht euch

Inken von Finntastic


Reinhören: Finntastic zu Gast bei Reiselust mit Mady Host, dem Podcast für Ein- und Aussteiger!

Weitere Interviews 

—> Mehr


Meine Beiträge über Finnland in anderen Medien

—> Mehr


Der Kalender “Der Elch – König des Nordens”

Elchkalender
(FOTO: Claudia Pelzer/©Pelzer-Photography, Inken Paletta/ Finntastic – die finnomenale Website) Der Elchkalender “Der Elch – König des Nordens” gibt Einblick in das Leben des nordamerikanischen Elchs.

(Werbung) Ich glaub mich knutscht ein Elch! Endlich ist er da! Unser gemeinsamer “Finntastischer” Elchkalender “Der Elch – König des Nordens”, mit zwölf tollen Elchaufnahmen, die während des nordamerikanischen Indian Summers in Alaska entstanden!! Ein Muss für alle Nordlandfans, Elchliebhaber und solche, die es werden wollen! 🦌💙🤗

Naturfotografin Claudia Pelzer hat ein Händchen für schöne Tierfotos und verrät exklusiv im Interview ihre ganz persönlichen Tipps und Tricks rund um die Fotografie von Elchen in freier Wildbahn! 🦌🦌🦌🤗


Suomi Taide – Meine Finntastische Kunstgalerie

Finntastisches Eistierchen
(FOTO: Finntastic) Eistierchen

Ich liebe es zu fotografieren, aber auch zu zeichnen und zu malen. Denn die Kunst ist für mich eine Form der Meditation. Durch künstlerische Achtsamkeit kann ich wunderbar entspannen von einem ereignisreichen und anstrengenden Tag. Oft hilft mir dabei auch finnische Musik. Schaut gerne in meiner “Finntastischen” Kunstgalerie “Suomi Taide” vorbei. Dort werde ich immer mal wieder eine neue Zeichnung oder ein Aquarell mit Finnlandbezug hochladen. 


Finnlandevents 2020

Mika Kaurismäkis Film Master Cheng in Pohjanjoki – Ab 30. Juli in deutschen Kinos! 

Master Cheng in Pohjanjoki
(PHOTO: © 2019 Marianna Films Oy, by Media, Han Ruan Yuan He) Der chinesische Koch Cheng reist nach Finnland und findet nicht nur neue, gute Freunde, sondern auch die Liebe.

Mika Kaurismäki hat mit seinem Film “Master Cheng in Pohjanjoki” eine warmherzige, humorvoll-romantische und unterhaltsame Komödie mit sympathischen Charakteren vor finnischer Kulisse geschaffen, die zeigt, wie schön kulturelle Vielfalt ist und dass Liebe und Freundschaft das ist, worauf es im Leben an kommt. Mehr über den Film erfahrt ihr auch in meinem “Finntastischen Eventkalender”. Kinostart in Deutschland ist der 30. Juli 2020. 

Finntastische Impressionen des Tages

(FOTO: RENRAJD vualka) Die Sámi mit den geschlachteten Rentierkadavern.

Das Neueste in Finntastic - Uutiset

MAYJIA

MAYJIAs Herz schlägt für die Lyrik, Musik und Malerei. Zusammen mit dem Opernproduzenten Maximedes und bekannten Jazzmusikern, wie dem finnischen Gitarristen Arto Mäkelä sowie den Trompetern Steve Wiseman und Gary Winters, hat sie unter dem Künstlernamen MAYJIA das Musikprojekt „Rakkauslaulu“ (Liebeslied) ins Leben gerufen. Im Interview plaudert die Finnlandliebhaberin über ihr Interesse an finnischer Lyrik, der finnischen Sprache und Kultur und verrät auch, wie sie auf die Idee kam, deutsch-finnische Lyrik mit Elektro-Pop und Jazz zu kombinieren.

Elch - König des Nordens

(Werbung) Ob in Finnland, Skandinavien oder Nordeuropa – überall in den Wäldern des Nordens ist er zu Hause: der Elch. Gemeinsam mit Naturfotografin Claudia Pelzer entstand die Idee zu einem „Finntastischen“ Elchkalender. Im Interview verrät sie uns mehr über ihr Elchshooting in Alaska, welches Fotoequipment erforderlich ist und wie man die einzelgängerischen Giganten geschickt vor die Kamera bekommt.

Heavy Trip

(brand naming) Heavy Trip (Finnish: Hevi Reissu) is a comedy about a fictitious heavy metal band from the province of Northern Finland, about their stony way to success and about a crazy road trip to their first big festival gig in Norway. The soundtrack of the movie is full of heavy e-guitar riffs and double bass drums and is composed by Lauri Porra, the bass player of the famous, Finnish power metal band Stratovarius. If the film is worth seeing, you will get to know in this film review.

Heavy Metal Band Averlanche from Helsinki

Have you already heard of the German-Finnish melodic metal band Averlanche from Helsinki? Lead singer Rebecca Spörl immigrated from Germany to Finland in 2014. In 2019 she was awarded as “Finland’s biggest metal fan”. In May 2020, Rebecca and her band Averlanche released their debut single „The Sounds of Insomnia“. The first album will be published at the end of 2020. How she came up with the idea to immigrate to Finland in order to start a music career in a Finnish metal band and what characterizes the music of  Averlanche, she tells us in an inspiring interview.

Janne-Oskaris Flammlachs-Pizza

(Werbung) Seit ihr auch so ein großer Pizzafan und Liebhaber vom nordischem Loimulohi (Flammlachs) wie Janne-Oskari? Dann haben wir hier ein tolles Rezept für euch, dass sich ganz einfach nachbacken lässt: Loimulohi-Spelttivehnä-Quinoa pitsa. Wir haben für unsere Pizza heute einmal finnisches Dinkelmehl ausprobiert. Natürlich könnt ihr das Rezept auch mit anderen typisch finnischen Getreidesorten wie Roggenmehl testen. Wichtig ist nur, dass das Verhältnis von Mehl, Quinoa und Wasser erhalten bleibt, damit der Teig auch aufgeht und schön kross wird. Hier geht es zum Rezept!

Suomi Alex in Finnland

Durch den Roman „Das Jahr des Hasen“ von Schriftsteller Arto Paasilinna entdeckte Alexander Richter seine Liebe zu Finnland. Später bemerkte er, dass seine Heimatstadt Potsdam eine Städtepartnerschaft mit der Stadt Jyväskylä pflegt. Seit ein paar Jahren engagiert sich Alexander alias „Suomi Alex“ fleißig für den deutsch-finnischen Kulturaustausch und die Städtepartnerschaft Potsdam – Jyväskylä, organisiert Finnlandevents und regelmäßig Bürgerreisen von Potsdam nach Jyväskylä. Im Interview plaudert der Naturliebhaber über seine Finnlandpassion und sein deutsch-finnisches Ehrenamt für den “Freundeskreis Potsdam – Jyväskylä”.