Ailos Reise – Ein rentierstarkes Abenteuer durch das wilde Lappland

Ailos Reise, ist eine finnisch-französische Co-Produktion und eine herzergreifende Geschichte über das erste Lebensjahr des kleinen Rentiers Ailo und seine Herde – eine der letzten vier freilebenden Rentierherden im norwegischen Teil Lapplands (Finnmark). Heute zum Valentinstag kommt die unterhaltsame Tiergeschichte, die gleichzeitig auch eine Ode an die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur Lapplands und seine Bewohner sowie gleichzeitig ein Appell an die Schutzbedürftigkeit der atemberaubenden Landschaft Nordeuropas ist, auch bei uns auf die Leinwand! Weiterlesen  

Sápmi und die Samen – Das Land und das Volk

Heute ist Tag des Samischen Volkes. Überall in Sápmi, dem Land der Samen, d.h. im finnischen und schwedischen Teil Lapplands, in der norwegischen Finnmarkt und auf der Kola-halbinsel in Russland weht derzeit die samische Flagge. Doch auch wenn die Samen heute mit Stolz und Herz für ihre Kultur einstehen, war das nicht immer so. Lange Zeit wurde das indigene Volk im Norden Europas von Staat und Kirche unterdrückt und ihre Kultur und Sprache fast ausgelöscht. Ein neues Nationalbewusstseins entwickelte sich erst im Laufe der 1970er-Jahre. Im Interview spreche ich mit Hans-Joachim Gruda vom KULTURHUS BERLIN über die Samen, ihre Kultur und seine Verbindung zur indigenen Bevölkerung Nordeuropas. Weiterlesen  

Adventskalender-Türchen Nr. 20 – Finnische Sauna, Meer und Soul-Wellness

(Werbung)* Was sich wohl hinter Adventskalender-Türchen Nr. 20 verbirgt? So viel kann ich verraten es geht um finnische Wellness- und Saunaprodukte sowie schöne Wohnaccessoires und Heimtextilien aus Finnland und Griechenland… Weiterlesen  

100 Highlights Skandinavien – Europas schöner Norden in Text und Bild

(Werbung)* Ihr plant gerade euren diesjährigen Sommerurlaub und wisst noch nicht so recht, wo es hingehen soll? Dann habe ich einen besonderen Tipp für euch. Auf der Frankfurter Buchmesse bin ich im letzten Jahr auf den tollen Reise- und Bildband „100 Highlights Skandinavien – alle Ziele, die Sie gesehen haben sollten“ gestoßen. Er ist im Bruckmann Verlag erschienen und bietet untermalt mit beeindruckenden Fotos der Landschaftsfotografin Petra Woebke auf 313 Seiten einen tollen Überblick über die schönsten Reiseziele Nordeuropas. Auch ein ganzes Kapitel mit rund 30 Seiten über Finnland ist dabei! Weiterlesen  

Ein elchstarker Beruf – Zootierpflegerin Lena Waldeck im Interview

(Werbung)* Im Tierpark Sababurg leben Wildtiere wie Otter, Luchs und Wolf, aber auch Rentiere und andere Hirsche, allen voran der König des Waldes, der Elch. Er fühlt sich anscheinend nicht nur im hohen Norden, sondern auch im Reinhardswald „elchwohl“, denn dieses Jahr gab es gleich fünfmal Nachwuchs. Ich habe Zootierpflegerin Lena Waldeck und die Elche besucht. Im Interview plaudert sie mit mir über ihre Arbeit mit den Tieren und darüber, worauf es beim Umgang mit den Elchen und ihrer Pflege ankommt. Weiterlesen  

Rentier-Einmaleins im Tierpark Sababurg

(Werbung)* Sie haben nordische Namen, wie Biejjie, Sirkka, Aaeva, Nulippa (Nuppa), Neele, Ylla, Tyra, Sölvie und Jäppe, eine knuffige Schnauze, treue Augen und fühlen sich im Björkträsk, einem lichten Birkenwäldchen im nordhessischen Reinhardswald, wo die Vegetation fast wie in ihrer Heimat Lappland ist, wie zu Hause. Die Rede ist von acht zahmen Rentieren. Sie gehören Uwe und Brigitte Kunze von RENRAJD vualka, die seit 12 Jahren das Lapplandlager (Björkträsk) im Tierpark Sababurg führen. Der Rentierführerschein ist Teil ihres vielfältigen Natur- und Erlebnisangebotes zum Thema Samikultur und Rentiere, für das die zwei 2017 sogar mit dem Premiumzertifikat für überdurchschnittliche Umweltbildung durch den deutschen Wildgehege Verband in Bielefeld ausgezeichnet wurden.  Weiterlesen  

Finnflavours – Gesunde Lebensmittel aus Finnland

(Werbung)* Vegetarisch, vegan, gluten- und laktosefrei, Fair Trade, bio-zertifiziert und frei von künstlichen Farb- und Geschmacksstoffen, so sollten sie sein, Produkte, die bei ernährungsbewussten Menschen heute auf den Tisch kommen. Auch die Finnen besinnen sich seit einiger Zeit auf ihre Wurzeln und entdecken die Produkte aus der unberührten, finnischen Natur wieder, wie Beeren, Pilze oder Kräuter. Tim und Elina Sappinen-Linka von Finnflavours legen selbst viel Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Daher kam den beiden die Idee einen Online-Shop für Superfood und gesunde Produkte aus Finnland ins Leben zu rufen. Weiterlesen  

NORD-T – Natural teas from the heart of Finland

NORD-T is a start-up company from Helsinki, offering a varied range of natural teas with flavours from the nature of Finland. Everything starts when tea-addicted Mirka Olin meets her good friend from childhood Nina Rantala at a friend’s breakfast in 2014. The two girls noticed that a really good cup of coffee costs almost the same as a cup of tea with lower quality. Moreover, many teas from tea brands all over the world contain industrial flavourings, artificial aromas and unhealthy additives. That was the reason the two girls thought, that it was time to say “no” to the global trend of using added flavourings, time for a “tea revolution” in general! Weiterlesen  

Lustiger Rentier-Schokoladenkuchen mit Moltebeere und Salmiak

Finnland kann auf eine beeindruckende Geschichte zurückblicken. Am 6. Dezember feierte das Land der tausend Seen seinen 100. Geburtstag. Zu Ehren Finnlands haben Finnlandfan Astrid und ich uns etwas ganz „Finntastisches“ für euch einfallen lassen: Freut euch auf ein tolles Rezept für einen lustigen Rentier-Schokoladenkuchen mit Moltebeerfüllung und Schoko-Salmiak-Glasur. Wir sind vom Resultat begeistert und freuen uns auf euer Feedback! Mit unserer Anleitung ist der leckere Schokoladenkuchen auch überhaupt nicht so schwer nachzubacken! Weiterlesen  

Mady Hosts Abenteuerreise mit dem Fahrrad durch Finnland

Finnland feierte im vergangenen Jahr 100 Jahre Unabhängigkeit von Russland. Und auch unser geliebter Drahtesel, eine Erfindung des baden-württembergischen Tüftlers und Erfinders Karl Drais, hat mittlerweile stolze 200 Jahre auf dem Buckel. Ein wirklich interessanter Zufall! Das fand auch Autorin Mady Host und hat über ihre 1.600 Kilometer lange Reise mit dem Rad durch Finnland ihren unterhaltsamen Reisebericht Ohrfeigen zum Frühstück herausgebracht. Ich habe die Autorin auf der Frankfurter Buchmesse getroffen und wollte einmal genauer wissen, wie sie auf die Idee kam Finnland zu durchradeln und aus ihren Erlebnissen ein Buch zu schreiben. Weiterlesen  

Von Trollwegen und abenteuerlichen Husky-Safaris durch Lappland

Dietrich Bender liebt Abenteuer, Schnee und das Reisen mit dem Hundeschlitten durch Lappland und Alaska. In seinem neuen Buch „Trollwege“ nimmt der Skandinavienliebhaber in 26 spannenden Kurzgeschichten den Leser mit auf eine Reise in den Norden Europas. Natürlich wollte ich von ihm genauer wissen, wie seine Nordpassion entstand und wie er auf die Idee kam, mit seiner Frau Sigrid auf Treckkingtour mit dem Hundeschlitten zu gehen. Weiterlesen  

RENRAJD vualka – Samikultur in Nordhessen erleben

In Hofgeismar, mitten im schönen Reinhardswald, am Fuße des verwunschenen Dornröschenschlosses, liegt der Tierpark Sababurg. Auf einem riesigen Gelände mit uralten Eichenbeständen beherbergt der nordhessische Zoo einheimische Tiere wie Wildschweine und Hirsche, aber auch Vielfraße, Luchse, Rentiere und Elche. Tiere, die auch in den nordischen Urwäldern Lapplands zu Hause sind. Seit fast zwölf Jahren gibt es im Tierpark das Lapplandlager „Björkträsk“. Geführt wird es von Uwe Kunze und seiner Frau Brigitte. Mit ihrem Tourismusunternehmen RENRAJD vualka möchten sie Menschen die Kultur der Samen näher bringen. Ich habe die beiden und ihre zehnköpfige Rentierherde im Tierpark Sababurg getroffen, um mehr über ihre Wurzeln nach Schweden sowie das indigene Volk des Nordens zu erfahren. Weiterlesen