PÀÀsiĂ€iskukot – Lustige OsterhĂ€hne aus finnischem Hefeteig

Wusstet ihr bereits, dass der Osterhase in Finnland zu Ostern Urlaub macht? Denn die buntbemalten Eier bringt dort nicht Meister Lampe, sondern sein Kollege der PÀÀsiĂ€iskukko (Finnisch: Osterhahn). Und weil Pulla, ein finnisches HefegebĂ€ck, in Finnland Ă€ußerst beliebt ist und auch an Ostern gerne auf den Tisch kommt, haben ich fĂŒr euch ein lustiges Osterhahn-Pulla-Rezept kreiert. Das Rezept ich ganz leicht nachzubacken. Und fĂŒr Bastelspaß ist auch gesorgt, denn ihr mĂŒsst euch vorweg eine eigene Hahnschablone im Format DINA 4 oder DINA 5 ausschneiden. Außerdem erfahrt ihr in meinem Beitrag mehr ĂŒber Pulla, das ganzjĂ€hrig beliebte, finnische HefegebĂ€ck. Weiterlesen  

Korvapuusti goes vegan

Niemand bekommt gerne eine Ohrfeige. Stimmt nicht, die Finnen mögen sie sogar besonders gerne! Handelt es sich hierbei doch um eine finnische GebĂ€ckspezialitĂ€t – die finnische Zimtschnecke. Sie wird nicht nur an Weihnachten, sondern eigentlich das ganze Jahr ĂŒber, neben Pulla, einem weiteren leckeren und sĂŒĂŸen HefegebĂ€ck, zu einer duftenden Tasse finnischem Kahvi (Kaffee) serviert. Weiterlesen