Alles begann mit den Leningrad Cowboys – Eine Finnlandpassion und ihre schräge Geschichte

Schon oft habe ich gehört, dass die Liebe zu Finnland mit finnischer Musik begann. Auch Eva, unsere Gewinnerin des Finnlandstory-Preiswettbewerb hat das Finnlandfieber gepackt. Doch dieses Mal waren es nicht Ville Valo, seine Band HIM und Love Metal aus Finnland, sondern die Leningrad Cowboys, die das Finnlandvirus in ihr weckten. Ihr erinnert euch sicher noch an die schräge Truppe mit den Elvistollen und den Schnabelschuhen aus dem Aki Kaurismäki Film „Leningrad Cowboys Go America“. Und auch wenn es um die Band seit ein paar Jahren etwas still geworden ist: Eva hat die Jungs schon oft Backstage getroffen und verrät uns im Interview, ob die Jungs auch privat so schräg sind, wie auf der Bühne, im Film oder in ihren Musikvideos.

Neues skandinavisches Kino: Daniel Karg und das Nordlichter Film Festival 2019

(Werbung)* Daniel Karg aus dem niedersächsischen Lehrte liebt Filme, vor allem aus Nordeuropa. Mit seinem Nordlichter Film Festival bringt er seit 2015 spannende und sehenswerte Filme aus dem hohen Norden in deutsche Kinos. Stets mit dabei: Filme aus Finnland! Bei der Auswahl vertraut Daniel vor allem auf seinen eigenen Geschmack und so dürfen die Streifen auch ruhig ein wenig skurril sein! Denn gerade den speziellen Humor aus Skandinavien schätzt der Filmexperte. Ich habe mich mit ihm über sein Filmfestival unterhalten und wollte einmal genauer erfahren, woher seine Passion für den skandinavischen Film stammt.