Alati – Der Online-Shop für finnische Saunaprodukte, Soul-Wellness und Entspannung

(FOTO: Finntastic) Inken von Finntastic zu Besuch bei Nicoline von Alati in Neu-Isenburg.
(FOTO: Finntastic) Inken von Finntastic zu Besuch bei Nicoline von Alati in Neu-Isenburg.

(WERBUNG)* „Die finnische Sauna und das Meer sind meine Leidenschaft. Ohne sie könnte ich nicht leben“, verrät Nicoline Zarda, die Betreiberin von alati.de. In ihrem Online-Shop für Sauna, Spa und Home, der vor kurzem seinen ersten Geburtstag feierte, finden Wellness-Fans und Liebhaber der finnischen Sauna alles was das Herz begehrt. Doch wie entstand ihre Liebe zu Finnland und der finnischen Saunatradition? Was verbindet sie besonders mit dem Land der tausend Seen? Das wollte ich genauer wissen und habe Nicoline in ihrer Wahlheimat Neu-Isenburg bei Frankfurt besucht.

„Griechenland ist meine zweite Heimat und Finnland mein Herzensland“

Nici vom Alati Onlineshop
(FOTO: Finntastic) Nicoline Zarda vom Alati ist fasziniert von der finnischen Saunakultur.

„Bevor ich beruflich mit Finnland zu tun bekam, hatte ich in der Tat keine Affinität zu den nordischen Ländern und der nordeuropäischen Saunakultur“, erzählt Nicoline vom Alati Online-Shop. „Ich bin zwar gerne öfters in die Therme gefahren und dort auch in die Sauna gegangen, aber eigentlich war ich bis dato eher mit dem Süden verbunden“

Denn Nicoline ist zwar in Stuttgart geboren, sie wuchs aber in Athen auf. „Da war das Meer nie weit weg“, erklärt sie ihre Leidenschaft für das Element Wasser, das Meer und die griechischen Inseln. „Ich fühle mich als halbe Griechin“, erzählt sie mit einem Lächeln.

Durch die Arbeit kam die Passion für Finnland und die Sauna

Finnland im Winter
(FOTO: Nicoline Zarda, alati.de) Winter in Finnland: Dunkelheit und viel Schnee: Perfektes „Sauna-Wetter“!

Ihre Verbindung zu Finnland und ihre Liebe für die finnische Saunakultur entdeckte sie hingegen eher zufällig. „Zum ersten Mal kam ich mit Finnland und der finnischen Sauna durch die „Slow-Finland-Kampagne“ von Visit Finland in Berührung, die im Winter und Frühjahr 2017 im Rahmen des 100-jährigen Jubiläum Finnlands in Deutschland stattfand“.

Die Agentur „Die Sportagenten“, für die sie arbeitet, sollte im Rahmen der Kampagne rund 30 finnische Sauna-Wellness-Abende in einigen großen, deutschen Saunen und Wellness-Tempeln organisieren und auch in zahlreichen Fitnessstudios die finnische Saunakultur promoten. Um die finnische Saunakultur besser kennenzulernen, wurden sie und ihre Agenturkollegen nach Finnland eingeladen. „Dort tingelten wir tagelang durch die öffentlichen Saunen von Helsinki“, erzählt sie.

„Finnlands Hauptstadt an der Ostsee, hat mich dabei sehr fasziniert. Vor allem die Atmosphäre in der Stadt hat mir sehr gut gefallen! Helsinki ist einfach cool, entspannt, modern und ständig in Bewegung. Und dann liegt sie noch direkt am Meer, einfach perfekt.“

Hotel & Spa Ressort Järvisydän
(FOTO: Nicoline Zarda, alati.de) Mitten im Saimaa-Seengebiet liegt das Hotel & Spa Ressort Järvisydän.

Später reiste Nicoline im Rahmen der Kooperation ein weiteres Mal nach Finnland. „Gemeinsam mit einem erfahrenen Kameramann hat mich meine Agentur im Winter ins Hotel und Spa Ressort „Järvisydän“ bei Rantasalmi geschickt, um dort ein Video für die Saunatour zu drehen. Eine wirklich wunderschöne Gegend, mitten im Saimaa-Seen-Gebiet!“, berichtet sie.

Hotel & Spa Ressort Järvisydän
(FOTO: Nicoline Zarda, alati.de) Im Hotel & Spa Ressort Järvisydän bei Rantasalmi lässt es sich ganz auf finnische Art relaxen.

„Es war kurz vor Weihnachten und die Landschaft war total verschneit. Es wurde erst um 12 Uhr hell und um 15 Uhr ging die Sonne schon wieder unter. Die schöne Landschaft, die Naturverbundenheit der Finnen und ihre Liebe zur Sauna hat mich total beeindruckt und seitdem nicht mehr losgelassen“, schwärmt sie.

Produkte für Sommer und Winter: Alati – Ein Online-Shop fürs ganze Jahr

Sauna Duschgele von OSMIA
(FOTO: Finntastic) Die Sauna Duschgele von OSMIA mit Düften wie „Finnischer Honig“, „Finnischer Teer“ oder „Birke“ sind das perfekte Accessoires für den perfekten Sauna-Moment!

Und weil sie von den finnischen Produkten rund um Sauna und Spa und dem finnischen Wohn-Design so begeistert war, entschied sie sich, einen Online-Shop ins Leben zu rufen. Das finnische Saunaerlebnis und die nachhaltigen, natürlichen Produkte aus Finnland müssen ihrer Meinung nach auch mehr und mehr Menschen aus Deutschland kennenlernen. Weil ihr Herz aber auch an Griechenland hängt, ergänzt sie ihren Shop nach und nach auch mit schönen Dingen aus dem Land am Mittelmeer.

Und daher spiegeln nicht nur die Farben des Onlineshops (Blau-Weiß, wie beide Landesflaggen), sondern auch der Name Alati  ihre Leidenschaft für beide Länder wider. „Alati ist nämlich das griechische Wort für Salz, aber auch ein altfinnisches Wort für „immer““, verrät sie. Ein wirklich schöner Zufall! Mit den Produkten aus ihrem Sortiment kann sich jeder seine ganz persönliche finnisch-griechische Auszeit in die eigenen vier Wände holen.

Finnisches Design bei alati.de
(FOTO: Finntastic) Janne-Oskari und Mika-Waltari gefällt die Saunahonigcreme der Saunasereie „Sauna Arctica“ mit sanfter peeling Wirkung von Mellis und die finnischen Designkörbe von Mifuko aus dem Alati-Online-Shop.

Vor allem Fans der finnischen Sauna kommen bei alati.de voll auf ihre Kosten. Neben typisch finnischen Saunaaufgüssen wie Birkenblatt (Koivunlehti), Pinie (Männynhavu), Eukalyptus, Honigkraut (Hunaja) oder Rauchsauna (Savusauna), z.B. von OSMIA, gibt es auch spezielle Saunasalzpeelings, finnischen Saunahonig und hochwertige finnische Saunatextilien, zum Beispiel Saunakissen, Sitzunterlagen oder Saunahandtücher aus Leinenfrottée z.B. von Lapuan Kankurit und Jokipiin Pellava, sowie stylische Saunakübel mit Kelle, Sauna-Thermometer und weiteres Saunazubehör. „Wenn man einmal so ein finnisches Sauna- oder Duschtuch aus Leinenfrottée im Mix mit Bio-Baumwolle benutzt hat, will man kein klassisches Baumwollfrottée mehr verwenden. Denn Leinen trocknet viel schneller“, schwärmt Nicoline.

Auszeit vom Alltag und Entspannung pur mit alati

Finland Salzseifen von Carita Cosmetiikka
(FOTO: Nicoline Zarda, alati.de) Die hochwertigen Finland Salzseifen von Carita Cosmetiikka mit dem sanften Peeling-Effekt machen die Haut zart und eignen sich auch als Gesichtsreinigung.

Natürlich bietet alati.de für alle Wellness-Fans ebenso eine große Auswahl an weiteren edlen finnische Wellness- und Spa-Produkten, wie reine Olivenölseifen von einer griechischen Insel, Duftshampoos, Salzseifen, Gesichtsmasken, Bodylotions oder duftende Massageöle. Wer Lust hat, sich für die kommende Badesaison oder auch nur für einen regelmäßigen Spa-Aufenthalt neu auszustatten, der findet im alati-Shop auch diverse Strand- und Badehandtücher, Strandtaschen und weitere stylishe Beach-Accessoires. Wobei das Sortiment „Sommer und Strand“ im Moment noch sehr klein ist, aber zum Frühling hin deutlich ausgeweitet wird.

Und wer es sich gerne in den eigenen vier Wänden gemütlich macht, für den hält Nicolines Online-Shop auch eine große Auswahl an schönen Wohnaccessoires, wie Decken, Küchentücher, Duftkerzen und Taschen bereit. Eine Besonderheit im Shop ist das Buch „Sauna – ein finnisches Erlebnis“ von Carita Harju, eine tolle Lektüre über die finnische Saunatradition. „Das Buch gibt einen prima Einblick in die finnische Saunakultur, hält viele Tipps zum Saunieren parat und berichtet auch über richtig skurrile, finnische Saunen, wie beispielsweise die Saunakabine des Finnair Sky Wheels am Helsinkier Hafen.“

Die finnische Brautsauna: Das Alati-Event für den perfekten Junggesellenabschied

Nicoline Zarda von alati.de
(FOTO: Finntastic) Saunaexpertin Nicoline Zarda von alati.de organisiert Dir die „perfekte Brautsauna“ für Deinen Junggesellenabschied!

Am besten gefalle ihr zudem das Kapitel über die finnische Brautsauna. „Die Brautsauna dient in Finnland dazu, böse Geister zu vertreiben und die Braut auf die Ehe vorzubereiten. Zum Ritual gehören verschiedene Verwöhnbehandlungen und auch Saunayoga“, erzählt sie. Wer also in Deutschland einen typisch finnischen Junggesellenabschied in der Sauna feiern möchte, für den ist Nicoline ebenfalls der richtige Ansprechpartner.

„Ich organisiere auf Wunsch gerne eine mobile Sauna, einen Saunameister sowie die passenden Drinks und Snack“, so die Saunaexpertin. Und solltet ihr gerade auf der Suche nach einem schönen Geschenk sein, dann schaut unbedingt bei alati.de vorbei, denn Nicoline bietet euch in ihrem Shop auch eine Vielzahl an schönen Geschenkideen.

Und übrigens, jetzt im Januar 2019 gibt es im Rahmen des einjährigen Alati-Jubiläums elf Prozent Rabatt mit dem Rabattcode „1Jahr“ auf das gesamte Shop-Sortiment! Ein Besuch bei alati.de lohnt sich zur Zeit also ganz besonders…😉

In Griechenland ist es meist zu heiß für die Sauna

„In Griechenland ist Sauna übrigens nicht so populär, wie in Deutschland und Finnland“, erzählt Nicoline. „Bei aller Liebe auch zur Sommersauna, aber in Griechenland ist es meist schon sehr heiß, einfach zu heiß zum Saunieren“. Ein Überbleibsel aus der Römerzeit sei das Laconium, bei dem die Wärme von beheizten Wänden und Bänken erzeugt und von den Fliesen reflektiert wird. Stärker verbreitet ist in Griechenland aber das Baden in den 850 Heilquellen des Landes. „Damit ist Griechenland eines der reichsten Länder an Heilquellen der Welt“, sagt sie. „Statt Sauna gibt es dort die Kultur der Hydrotherapie – und das immerhin seit 2.500 Jahren“.

„Leider ist die deutsche Saunakultur im Gegensatz zur finnischen oft ein wenig zu überladen. Mir persönlich gefällt dieser „Luxus-Unterhaltungscharakter“, den die Sauna in deutschen Wellness-Oasen einnimmt nicht so gut, aber das ist Geschmackssache und es ist doch prima, wenn für jeden etwas dabei ist““, so Nicoline.

So versuche man eben dem altmodischen Image, das die Sauna in Deutschland heute noch aus den 1970er-Jahren innehat, entgegenzuwirken. „Die finnische Saunakultur ist viel bodenständiger und näher an der Natur. Sauna ist im finnischen Alltag verankert, wie bei uns in Deutschland die Badewanne. Die Finnen sind zu Recht stolz auf ihre jahrhundertalte Saunatradition.“

In Finnland sei es zum Beispiel unter jungen Frauen recht verbreitet, gemeinsam zum Einkaufen und im Anschluss dann zur Entspannung in die Sauna zu gehen. Und auch finnische Geschäftsleute oder Politiker debattieren gerne in der Sauna. „Sauna ist in Finnland eben immer gefragt!“

Back to the Roots: Die Finnische Sauna – Ein Ort der Tradition und Entspannung ohne feste Regeln

Saunazubehör
(FOTO: Finntastic) Im Online-Shop alati.de finden Sauna-Fans alles, was das Saunaherz begehrt, zum Beispiel auch diese tollen Saunakübel mit Kelle der KOLO Sauna Finland Oy.

„In Finnland gibt es rund 3 Millionen Saunen und fünf Millionen Einwohner. Jeder Finne bzw. jeder finnische Haushalt hat also eine eigene Sauna, selbst das kleinste Einzimmerappartement“, erklärt Nicoline. „Die Finnen gehen regelmäßig und das meist mehrfach pro Woche in die Sauna, denn die Sauna hat ganz viel positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärkt das Herzkreislauf- und Immunsystem und sorgt für Entspannung pur.“

In Finnland gibt es übrigens kaum exotische Düfte, sondern nur Naturdüfte, wie Aufgüsse mit Birken-, Pinien- oder Kiefernnadelduft. „Die meist verbreitete und zugleich simpelste Art des finnischen Saunaaufgusses (Löyly) erhältst Du, wenn Du Birkenzweige in Wasser einweichst und das Wasser später als Löyly nutzt“, weiß Nicoline. Aber auch die Saunaaufgüsse aus ihrem Onlineshop, wie Rauchsauna, Pinie, Birkenblatt oder Wachholder sorgen für ein finnisches Wellness-Erlebnis der Extraklasse.

„Mit dem Büschel aus Birkenzweigen, die im Finnischen Vihta oder Vasta heißen, klopfen sich die Finnen in der Sauna außerdem gegenseitig auf den Rücken oder die Beine, das regt die Durchblutung an“, weiß die Saunaexpertin. Im Anschluss an die Sauna darf außerdem die Saunawurst und ein kühles Saunabier nicht fehlen.

„Schön an der finnischen Saunakultur ist die Unkompliziertheit, es gibt in „Suomi“ keine festen Sauna-Regeln, wie in Deutschland “, weiß Nicoline. Natürlich hätten auch die Finnen ihre Abläufe, zum Beispiel saunieren die Finnen außerhalb der Familie grundsätzlich getrennt nach Geschlechtern, aber sonst sei die Sauna eben nicht so exakt geregelt, wie bei uns. „Die finnische Sauna ist außerdem nicht so heiß, wie in Deutschland, sondern wird meist nur bis zu 80 Grad heiß. Das finde ich viel angenehmer.“

Sauna from Finland und das World Sauna Forum

Nicoline von Alati ist auch Mitglied im finnischen Saunaverband „Sauna from Finland“, der jährlich das World Sauna Forum organisiert – ein Networking-Event für Sauna-, Wellness- und Reiseunternehmen, das Saunaexperten aus der ganzen Welt zusammenbringt – und es sich zum Ziel gesetzt hat, das finnische Saunaerlebnis zu verbreiten. „Im letzten Jahr war ich das zweite Mal in Jyväskylä mit dabei“, erzählt Nicoline.

„Das World Sauna Forum ist ein wirklich tolles Event, auf dem man sich mit ganz vielen anderen Saunaexperten aus der ganzen Welt austauschen kannst“, verrät sie. „Toll finde ich, dass es zahlreiche finnische Saunaunternehmen gibt, die umweltfreundliche Formen des Saunierens entwickelt haben, um so wenig Emission wie möglich zu verursachen.

Vielen der Firmen, die Mitglied im Verband sind, ist es außerdem wichtig, die Sauna in ihrem traditionellen, ursprünglichen Gedanken zu erhalten. Dabei wird aber ein moderner, zeitgemäßer Stil keinesfalls vernachlässigt. Das ist natürlich ganz „Skandinavien-like: Pures Design, multifunktionaler Gebrauch, ein umweltfreundlicher Herstellungsprozess und natürliche Materialien“, erklärt sie.

Und wo gefällt es Nicoline in Finnland besonders gut? 

„Ich mag das Hotel & Spa Ressort „Järvisydän“ im finnischen Saimaa-Seen-Gebiet sehr gerne“, erzählt sie. „Es gibt dort neben dem Hotel auch ein „Hüttendorf.  Dort hat jedes Häuschen eine eigene kleine Sauna. Alles ist aus Holz gefertigt, aber mit sämtlichen Annehmlichkeiten, die man als Urlauber gerne hat.“

Hüttendorf des Hotel & Spa Järvisydän
(FOTO: Nicoline Zarda, alati.de) Jede Hütte des Hotel & Spa Järvisydän hat eine eigene kleine Sauna.

Besonders toll sei die alte Sauna auf dem Gelände, die traditionell von außen mit Holz befeuert wird. In dem Ressort wird diese Aufgabe seit vielen Jahren von einer alten Frau übernommen. „Als ich sie einmal abends dabei beobachtet habe, schien sie wie eine Figur aus einer vergangenen Zeit. Seit kurzem hat das Hotel aber zusätzlich ein großes und sehr modernes Spa. In Kombination mit einem Sprung ins kühle Nass des Saimaa-Sees einfach finntastisch!“

Ab ins kalte Wasser
(FOTO: Nicoline Zarda, alati.de) Der Sprung ins kalte Wasser oder ins Eisloch – Tradition in der finnischen Saunatradition.

 Über Nicoline Zarda

Nicoline Zarda von alati.de
(FOTO: Finntastic) Saunafan Nicolines Zarda von alati.de geht selbst gerne regelmäßig in die Sauna.

Nicoline Zarda von alati.de wurde 1962 in Stuttgart geboren. Aus beruflichen Gründen zog die Familie nach Griechenland und so verbrachte sie ihre gesamte Gymnasialzeit bis zum Abitur in Athen, wo sie die Deutsche Schule besuchte. Nach dem Abitur ging sie zum Studium zurück nach München, wo sie 1986 erfolgreich ihren Magister in Theaterwissenschaft mit den Nebenfächern Soziologie und Psychologie ablegte.

Während ihres Studiums verbrachte sie zudem ein Auslandssemester bei einer sehr bekannten, griechischen Filmfirma. Das war ihr Einstieg in die Filmbranche. Nach ihrem M.A. war sie für das Filmhaus München, eine in den 80er-Jahren sehr erfolgreiche Filmproduktionsfirma für Werbefilme tätig und später jahrelang als Regieassistentin u.a. für die Bavaria Filmstudios. Dieser Job hat sie viel in der Welt herumgeführt.

Heute lebt Nicoline mit ihrer Familie in ihrer Wahlheimat Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main und arbeitet neben ihrem Online-Shop für die Werbeagentur „Die Sportagenten“. Sie berät und unterstützt finnische Unternehmen bei deren Auftritt auf dem deutschen Markt. Nicoline ist Mitglied in der finnisch-deutschen Handelsgilde und im finnischen Saunaverband „Sauna from Finland“, der jedes Jahr das World Sauna Forum, ein großes Networking-Event für Saunaexperten aus aller Welt organisiert.


Kontakt zu Nicoline von alati.de

Nicoline Zarda
www.alati.de

alati.de auf Facebook

alati.de auf Instagram


Finntastisches Sauna-Erlebnis-Gewinnspiel

Finntastisches Sauna-Erlebnis-Gewinnspiel
(FOTO: Finntastic) Saunafans aufgepasst! Macht mit und gewinnt ein Exemplar des Saunabuches „Sauna – Ein finnisches Erlebnis“ von Carita Harju!

Ihr möchtet mehr über die finnische Saunakultur erfahren? Dann macht mit beim „Finntastischen Sauna-Erlebnis-Gewinnspiel“ und gewinnt mit etwas Glück ein Exemplar des tollen Buches „ Sauna – ein finnisches Erlebnis“ von Carita Harju.

So könnt ihr gewinnen:

Beantwortet einfach die folgenden zwei Fragen und postet mir eure Antwort in einen Kommentar unter diesen Beitrag und schon rutscht ihr automatisch in den Lostopf:

1.       „Was darf eurer Meinung nach bei einer finnischen Sauna nicht fehlen?“

2.       Welches finnische Saunaprodukt sollte Nicoline von Alati unbedingt in ihr Sortiment aufnehmen?“

Viel Glück wünschen euch Nicoline von Alati, Inken und die finntastische Elchbande


Dieser Blogpost ist eine Kooperation mit Nicoline Zarda von alati.de. Alle Informationen dazu, was sich hinter dem Begriff  verbirgt, erfährst Du unter Media Kit und Kooperationen


Teilnahmebedingungen, Gewinnspielrichtlinien und Datenschutz

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist zu den im Folgenden aufgeführten Teilnahmebedingungen und Gewinnspielrichtlinien möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese ausdrücklich an. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Teilnahmebedingungen und/oder Gewinnspielrichtlinien ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Richtlinien hiervon unberührt.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt ist jede volljährige Person ab 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, einem anderen Land der Europäischen Union sowie der folgenden Länder: Fürstentum Lichtenstein, Norwegen, Island, Großbritannien und der Schweiz.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist für alle Teilnehmer kostenlos und ausschließlich online über diesen Gewinnspielpost auf www.finntastic.de möglich. Den Teilnehmern entstehen keine Zusatzkosten (auch nicht für den Postversand). Es sei denn der Gewinner besteht bei einem Warenwert von unter 15 Euro oder einem Buchgewinn auf einen versicherten Versand. Dann muss er die Kosten dafür selbst tragen. (siehe Haftungsausschluss)

Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die mehrfache Teilnahme z.B. mit unterschiedlichen Namens-Profilen bzw. E-Mail-Adressen ist nicht zulässig und führt bei Bekanntwerden automatisch zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

Gewinn

Um am „Finntastischen Sauna-Erlebnis-Gewinnspiel“ teilzunehmen, müssen die Teilnehmer die beiden folgenden Fragen beantworten und ihre Antwort in einen Kommentar unter diesen Beitrag posten:

Fragen:

1.       „Was darf eurer Meinung nach bei einer finnischen Sauna nicht fehlen?“

2.       Welches finnische Saunaprodukt sollte Nicoline von Alati unbedingt in ihr Sortiment aufnehmen?“

Unter allen Teilnehmern wird ein Buchexemplar „Sauna – Ein finnisches Erlebnis“ von Carita Harju verlost, das Nicoline Zarda von alati.de zur Verfügung gestellt hat. Der Gewinn hat einen Warenwert (UVP) von 29,90 Euro.

Sachgewinne werden nicht bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewähr- oder Garantieanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnspielablauf

Das Gewinnspiel läuft ab 14.01.2019 bis 12.02.2019 ausschließlich auf www.finntastic.de. Teilnahmeschluss ist der 12. Februar 2019 um 23:59 Uhr. Danach eingesandte Lösungen und gepostete Kommentare zählen nicht mehr für diese Verlosung.

Die Ermittlung der Teilnahmeberechtigung sowie die Preisauslosung dieses Gewinnspiels findet am 15. Februar 2019 statt. Unter allen Teilnehmern wird ein Buchexemplar von „Sauna – Ein finnisches Erlebnis“ von Carita Harju verlost, das Nicoline Zarda von alati.de zur Verfügung gestellt hat. Bei der Gewinnauslosung entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Der Gewinner wird via Email benachrichtigt. Das Angeben einer funktionstüchtigen Emailadresse beim Abgeben des Kommentars ist daher zwingend erforderlich.

Im Gewinnfall benötigt Finntastic für das Versenden des Gewinns später den richtigen Vor- und Nachnamen und die Anschrift des Gewinners. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von sieben Tagen nach der Benachrichtigung per E-Mail zurückmelden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner ausgelost.

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinns sein Vor- und Nachname bzw. Nickname in diesem Gewinnspielpost auf www.finntastic.de sowie auf den Social Media Kanälen von Finntastic (facebook, Instagram, Twitter, Pinterest) dauerhaft veröffentlicht wird.

Ausschluss von Teilnehmern

Finntastic behält sich vor Teilnehmer/-innen von der Teilnahme auszuschließen und zu löschen, wenn diese die Aufgabe verfehlen oder gegen die Teilnahmebedingungen bzw. Gewinnspielrichtlinien verstoßen. Teilnehmer/innen, die die Verlosung manipulieren (z.B. durch die Teilnahme mittels mehrerer Emailadressen bzw. Namensprofile) können bei Bekanntwerden von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Beim Bekanntwerden einer Manipulation können Gewinne sogar nachträglich aberkannt sowie bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden. Der Missbrauch von fremden Namen führt grundsätzlich zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

Abbruch/Aussetzen des Gewinnspiels

Finntastic behält sich vor, bei Kenntnis von Manipulationen oder wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr sichergestellt ist, das Gewinnspiel abzubrechen bzw. zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten (z.B. Computerviren) oder wenn rechtliche Probleme vorliegen.

Datenschutz

Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden (z.B. Vorname, Nachname oder Nickname, Anschrift, Emailadresse), werden diese von Finntastic ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinns sein Vor- und Nachname bzw. Nickname dauerhaft auf www.finntastic.de sowie auf den Social Media Kanälen von Finntastic (facebook, Instagram und Twitter) veröffentlicht wird.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel führt nicht zum Bestellen des Finntastic Newsletters. Wer den Newsletter abonnieren möchte, muss dies separat über das Newsletter-Formular auf www.finntastic.de machen.

Disclaimer

Dieses Gewinnspiel ist eine private Verlosung und wird ausschließlich von der Seitenbetreiberin von www.finntastic.de veranstaltet. Das Buchexemplar „Sauna – Ein finnisches Erlebnis“ von Carita Harju wurde der Seitenbetreiberin von Nicoline Zarda von alati.de zur Verfügung gestellt. Das Gewinnspiel steht sonst in keiner Verbindung zu anderen Unternehmen oder Personen und auch nicht zu Social Media Kanälen wie facebook oder Instagram.

Empfängerin der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten und Informationen und damit Ansprechpartner und Verantwortliche ist einzig und allein die Seitenbetreiberin von www.finntastic.de. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind deshalb an zu richten.

Haftungsausschluss

Die Veranstalterin haftet grundsätzlich nicht für den Postversand. Gewinne mit einem Warenwert von bis zu 15 Euro und Bücher werden grundsätzlich unversichert versand. Erst ab einem Warenwert von über 15 Euro wird ein versicherter Versand übernommen. Wünscht der Gewinner auch bei einem Warenwert von unter 15 Euro oder einem Buch einen versicherten Versand, muss er das der Veranstalterin des Gewinnspiels mitteilen und dafür selbst die Kosten übernehmen.

Die Veranstalterin des Gewinnspiels, d.h. die Seitenbetreiberin von www.finntastic.de haftet nicht für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welches von der Veranstalterin zu vertreten ist. Der Rechtsweg ist somit ausgeschlossen.

5 Kommentare zu “Alati – Der Online-Shop für finnische Saunaprodukte, Soul-Wellness und Entspannung

  1. Toralf und Kerstin sagte:

    1. Lapin Kulta
    2. Entspannungs CD mit finnischer Musik

    Liebe Grüße

    von 2 Hardcore-Saunistas, die sich so sehr über ein tolles Geschenk zum Hochzeitstag Nr. 29 (schwitz…) freuen würden.

  2. Herbert Kratzer sagte:

    Sauna-Shop ist großartig. Antwort zu den Fragen:
    1.) nicht fehlen darf eine gute Frischluftzufuhr zur Sauna, dann ’schmecken‘ die Löylyt auch besser.
    2.) ein gutes Produkt wären die runden Po-Untersätze.
    Terveisin

  3. diealex sagte:

    Hallo,
    in dem Shop gibt es so viele tolle Produkte! Aber zu den Fragen:
    1. Löyly, so viel und wann man mag!
    2. Eine Kelle aus Holz (für löyly).
    Viele Grüße,
    die Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.