Finntastischer Weihnachtsmarkt Guide 2021

(FOTO: Finntastic) Wir freuen uns, euch in diesem Jahr wieder einen kleinen
(FOTO: Finntastic) Wir freuen uns, euch in diesem Jahr wieder einen kleinen "Finntastischen Weihnachtsmarkt Guide" präsentieren zu können.

(Markennennung)* Nachdem mein “Finntastischer Weihnachtsmarkt-Guide” im letzten Jahr Corona zum Opfer gefallen ist, freue ich mich, dass ich in diesem Jahr wieder einen anbieten kann. Auch wenn natürlich das Angebot angesichts der angespannten Lager eher überschaubar ist und ich euch natürlich auch nicht garantieren kann, dass es nicht noch zu weiteren Absagen kommt.

Falls ihr zudem noch einen finnischen Weihnachtsmarkt oder eine skandinavische Weihnachtsveranstaltung in eurer Nähe kennt, die hier noch nicht gelistet ist, dann lasst es mich wissen und schreibt mir eine Mail mit einem Link zu weiteren Informationen an info@finntastic.de.

Gerne nehme ich auch Tipps für Finnland, Österreich, die Schweiz oder weitere Länder entgegen. Denn ich freue mich, wenn ich den diesjährigen “Finntastischen Weihnachtsmarkt Guide” noch mit ein paar weihnachtlichen Finnland- bzw. Nordevents füllen kann.


Navigation:

Hinweis:
Bitte informiert euch zeitnah vor der jeweiligen Veranstaltung, ob sie auch wirklich stattfindet bzw. welche Coronaregeln (also 2G, 3G etc.) gelten. Die  hier angegeben Infos sind ggf. nicht immer auf dem aktuellsten Stand, obwohl ich selbstverständlich versuchen werde, sie so aktuell wie möglich zu  halten. 


Berlin

Nordische Klangreflexionen zur Weihnachtszeit“ in der Berliner Zionskirche

Weihnachtskonzert Zionskirche Berlin
(FOTO von Ida Wallén (erstes von links): Heikki Tuuli, FOTO von Rita Bergmann (drittes von links): Loviisan Vanhat Talot (LWT), FOTO von Violinist Mikko-Ville Luolajan Mikkola: Mikko-Ville Luolajan-Mikkola und FOTO von Pianist Marko Puro (rechts Foto): Marko Puro)  Weihnachtliche Klänge aus Finnland und Skandinavien gibt es beim Weihnachtskonzert in der Zionskirche in Berlin zu erleben.

Von Hymnen des Mittelalters über Lieder des nordischen Romantikers Jean Sibelius bis zu Vokalwerken finnischer Komponisten der Neuzeit spannt sich der musikalische Bogen des diesjährigen Weihnachtskonzerts der finnischen Sängerinnen Ida Wallén und Rita Bergman, die mit ihrem Instrumentalensemble erneut in Berlin gastieren. Die finnischen Texte werden von einer Berliner Schauspielerin in deutscher Übersetzung rezitiert.

Musiker (Ensemble):
Ida Wallén, Gesang
Rita Bergman, Gesang
Mikko-Ville Luolajan-Mikkola, Violine
Marko Puro, Klavier

Wann: 18. Dezember 2021, 18 Uhr
Wo: Zionskirche, Zionskirchplatz, 10119 Berlin
Eintritt: frei (Es wird um eine kleine Spende für die Musiker gebeten), Programmheft: 10 Euro
Anmeldung: Die Anmeldung zum Konzert erfolgt entweder unter https://nordische-weihnacht.live oder per Mail über event@idawallen.com. 
Coronabestimmungen: Es gilt beim Konzert die 2G-Regelung.


Finnischer Weihnachtsbasar des Finnland Zentrums Berlin

Das Finnland Zentrum lädt auch in diesem Jahr wieder zu seinen traditionellen Weihnachtsbasar ein: Es gibt Glühwein, Flammlachs, weihnachtliche Leckereien, Kaffee, finnische Süßigkeiten und Lebensmittel, Kunsthandwerk und Geschenkartikel. Tervetuloa Berliiniin!!

Wann:  20. und 21. November 2021, jeweils 12 – 18 Uhr
Wo: Finnland Zentrum Berlin – Suomi Keskus e. V., Bergmannkiez, Berlin Kreuzberg, Schleiermacherstr. 24A, 10961 Berlin 
Anreise: Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen: am besten mit der U7 (Ausstieg: Gneisaustraße), der Linie 140 (Ausstieg Gneisaustraße) sowie der Linie 248 (Ausstieg Gneisaustraße/Baerwaldstraße).
Eintritt: frei
Coronabestimmungen: Die Veranstaltung findet unter 2G statt.

Mehr Infos zum Finnland-Zentrum Berlin und zur Veranstaltung auch unter www.finnlandzentrum.de.


Bielefeld

Finnischer Weihnachtsbasar der Finnische Sprachschule Bielefeld

Joulumyyjaiset Finnische Sprachschule Bielefeld
(Flyer: Finnische Sprachschule Bielefeld) Die Finnische Sprachschule in Bielefeld lädt in diesem Jahr wieder zum traditionellen Weihnachtsmarkt.

Auch in diesem Jahr findet in der Bodelschwingkirche wieder der Joulumyyjäiset der Finnischen Sprachschule Bielefeld statt. Es gibt Kaffee, Glögi und finnische Leckereien wie karelische Piroggen. Außerdem werden Speisen, Produkte und Gebäck zum Mitnehmen verkauft.

Wann: 27. November 2021, 10 – 18 Uhr
Wo: In der Bodelschingkirche, Voltmannstraße 265, 33613 Bielefeld
Coronabestimmungen: Es gilt das 2G-Konzept und Maskenpflicht. Am Platz kann die Maske abgenommen werden. Wer nicht drinnen trinken und essen möchte: Auf dem Außengelände gibt es ein paar Stehtische. 


Darmstadt

Finnischer Weihnachtsbasar des finnischen Schulvereins Frankfurt e.V.

Weihnachtsmarkt finnischer Schulverein
(FOTO: Finnischer Schulverein Frankfurt) Finnisches Weihnachtsflair gibt es in diesem Jahr wieder in Darmstadt beim Weihnachtsbasar des Finnischen Schulvereins Frankfurt.

Wer die finnische Weihnachtskultur kennenlernen möchte, der sollte beim traditionellen Weihnachtsbasar des finnischen Schulvereins Frankfurt e.V. in der alten Jugendstil Villa der Deutsch-Balten in Darmstadt vorbeischauen. Neben traditionell finnischer Weihnachtsmusik, Handarbeiten, finnischem Kunsthandwerk und nordischen Geschenkartikeln werden auch wieder allerlei finnische Spezialitäten erhältlich sein.
 
In der Caféteria gibt es Kaffee, Glühwein und Leckereien aus der finnischen Küche. Und draußen im Hof wird finnischer Flammlachs am offenen Feuer gegart und finnischer Beerenglühwein mit Rosinen und Mandeln ausgeschenkt. Natürlich können finnische Lebensmittel, z.B. Fazer Sininen oder finnischer Weihnachtssenf erworben werden. Und auch der Joulupukki wird an diesm Tag um 14 sowie um 16 Uhr vorbeischauen.
 
Wann: 27. November 2021, 10 -18 Uhr
Wo: Haus der Deutsch-Balten, Jugendstil Villa im Paulusviertel, Herdweg 79, 64285 Darmstadt
Eintritt: frei
Coronabestimmungen:
Im Haus (Cafeteria) gilt 2G und Maskenpflicht bis zum Platz. Im Außenbereich herrscht 3G und Maskenpflicht, wenn die Abstände nicht gehalten werden können.
Anreise: Es wird empfohlen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da nur wenige Parkplätze im Wohngebiet vorhanden sind. (Hinweis: Bitte bei Anreise mit dem Auto nicht auf dem Gehweg parken!)


Dresden

Finn Village – Finnisches Weihnachtsdorf Dresden

Leider musste der Dresdener Weihnachtsmarkt und damit auch das dortige Finn Village von Kalevala Spirit Corona bedingt abgesagt werden. Ihr könnt aber online durch das vielseitige Sortiment von Kalevala Spirit stöbern. —> zum Shop hier entlang!


Frankfurt am Main

Finnischer Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde Frankfurt

Weihnachtsbasar Dornbuschkirche
(FOTO: Finntastic) Der Flammlachs auf Roggenbrot schmeckt einfach Finntastisch!

Wer Weihnachten wie in der Heimat des Weihnachtsmanns feiern möchte, der kann das auf dem finnischen Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde an der Frankfurter Dornbuschkirche. Denn auch dieses Jahr wird Flammlachs am Holzfeuer gegart und duftender finnischer Glögi mit Mandeln und Rosinen ausgeschenkt. 

Zu kaufen gibt es außerdem finnische Snacks und Gebäck, finnische Produkte und Delikatessen, wie finnisches Roggenbrot, finnische Schokolade, Handarbeiten, und natürlich auch finnisches bzw. nordisches Design. Außerdem finden Leseratten auf dem Bücherflohmarkt ganz sicher den passenden Schmöker aus Finnland in Deutsch oder auch in Finnisch.

Am Sonntag, den 28. November 2021 findet um 10 Uhr ein gemeinsamer Adventsgottesdienst in der Dornbuschkirche statt.

Wann: 
27. November 2021, 12 – 18 Uhr
28. November 2021, 11 – 16 Uhr
Wo: Finnische Gemeinde Frankfurt, im Außenbereich der Dornbuschkirche, Carl-Goerdeler-Str. 1, Frankfurt am Main
Eintritt: frei
Coronabestimmungen: Im gesamten Außenbereich an der Dornbuschkirche gilt 2G und Maskenpflicht.

Falls ihr Lust habt, noch mehr über den finnischen Weihnachtsmarkt in der Dornbuschkirche zu erfahren, hier findet ihr einen schönen Eventbericht von mir dazu aus dem Jahr 2016!


Hamburg

Weihnachtsmarkt der finnischen Seemanskirche (Pohjois-Saksan Merimieskirkko)

Weihnachtsmarkt finnische Seemannskirche
(FOTO: Hampurin merimieskirkko – Finnische Seemannsmission in Hamburg.) Der Weihnachtsbasar der Finnischen Seemannskirche in Hamburg sorgt wieder für eine ordentliche Portion finnisches Weihnachtsflair in Hamburg.

Die skandinavischen Weihnachtsmärkte der nordischen Seemannskirchen in Hamburg sind seit vielen Jahren Tradition und erfreuen nicht nur Hamburger Skandinavienfans sondern auch angereiste Nordlichter an zwei Wochenenden vor dem ersten Advent mit einem skandinavischen Weihnachtsbasar. Mit dabei natürlich die finnische Seemanskirche (Pohjois-Saksan merimieskirkko), die auch in diesem Jahr wieder einen traditionellen, finnischen Weihnachtsbasar anbietet.

Zu erwerben gibt es im kleinen Lebensmittel-Supermarkt zahlreiche finnische Lebensmittel- und Produkte, wie finnischen Schmuck und Handarbeiten, Bücher, Kerzen, Weihnachtsschmuck und -dekoration, zum Beispiel süße Wichtel sowie finnisches Design, zum Beispiel von Marimekko, Pentik oder Iittala sowie Muminartikel.

Darüber hinaus kann man im Außenbereich finnische Gaumenfreuden, wie Saunawurst, traditionelle, finnische Weihnachtssüßigkeiten, Gebäckspezialitäten, karelische Pirogggen und finnischer Kaffee sowie Glögi probieren. Für Spaß und Unterhaltung sorgt eine Tombola und für die Kleinen kommt sogar der Weihnachtsmann aus dem sagenumwoben Korvatunturi aus Lappland vorbei!

Wann: Freitag, 12. – Sonntag, 14.11. und Freitag 19. – Sonntag 21.11., jeweils von 12 bis 19 Uhr
Wo: Finnische Seemannskirche, Ditmar-Koel-Straße 6, direkt unterhalb des Michels (Hauptkirche St. Michaelis), Hamburg
Anfahrt: mit der U3 (Haltestelle Baumwall) oder der S1 und S3 (Haltestelle Landungsbrücken)
Eintritt: frei
Coronabestimmungen: Der Basar findet unter 2G statt. Besucher müssen ihren Nachweis über den Impf- oder Genesenstatus sowie den Personalausweis vorlegen.

Mehr Informationen zur Finnischen Seemannskirche in Hamburg unter www.pohjoissaksa.merimieskirkko.fi.

Weihnachtsbasare der anderen nordischen Seemannskirchen in Hamburg:

Wann: 12 .- 14. November und 19. – 21. Dezember, jeweils 12 – 19 Uhr

Coronabestimmungen: Auch hier gilt wie beim Weihnachtsmarkt der Finnischen Seemannskirche das 2G-Modell.


Hannover

Finn Village – Finnisches Weihnachtsdorf Hannover

Finnisches Weihnachtsdorf Hannover - Kalevala Spirit
(FOTO: Kalevala Spirit Oy) Das finnische Weihnachtsdorf auf dem Ballhofplatz in Hannover lockt auch in diesem Jahr wieder mit finnischen Leckereien und Produkten aus Suomi.

Der finnische Weihnachtsmarkt “Finn Village” auf dem Ballhofplatz in Hannover lädt in diesem Jahr wieder zu einem vorweihnachtlichen Rundgang ein. Für das leibliche Wohl wird mit leckeren finnischen Spezialitäten wie Flammlachs gesorgt, der auf finnischem Roggenbrot oder in einem Brötchen serviert wird. Außerdem wird Glühwein in zwei Sorten und zwar roter Beerenglühwein Glögi und weißer Beerenglühwein Lumi-Glögi ausgeschenkt . Die rote Glögi-Variante gibt es auch alkoholfrei.

In den typisch nordisch rot-weißen Weihnachtsbuden von Kalevala Spirit gibt es außerdem Rentierfelle, hochwertige, finnische Waren und Geschenkartikel aus Holz, Kunsthandwerk, Leinen-Textilien, Bücher, Muminprodukte sowie zahlreiche Saunaprodukte und finnische Delikatessen wie Spirituosen, Schnäpse, Marmelade und eine große Auswahl an finnischen Süßwaren zu kaufen.

Aufgrund der strengen Corona-Regelungen wird es dieses Jahr leider keine Auftritte im finnischen Finn Village Weihnachtsdorf geben.

Wann: 22. November – 22. Dezember 2021, täglich 11:00 – 21:00 Uhr
Wo: Weihnachtsmarkt Hannover, Ballhofplatz
Eintritt: frei
Coronabestimmungen: Es gilt die 2G-Regel. Geimpfte und Genesene können ein 2G-Armbändchen erhalten.

Mehr Informationen zum Finn Village in Hannover auch unter www.finnvillage.de.


Leipzig

Finn Village – Finnisches Weihnachtsdorf Leipzig

Leider musste der Leipziger Weihnachtsmarkt und damit auch das dortige Finn Village von Kalevala Spirit Corona bedingt abgesagt werden. Ihr könnt aber online durch das vielseitige Sortiment von Kalevala Spirit stöbern. —> zum Shop hier entlang!


Leverkusen

Nordischer Weihnachtsmarkt im Leverkusener Neuland-Park

Nordische Weihnachten im Neu-Landpark in Leverkusen
(FOTO: Neuland-Park) Der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren nimmt persönlich die Weihnachtswünsche der Kinder entgegen und steht gerne auch im Anschluss für ein gemeinsames Erinnungsfoto zur Verfügung.

Bereits zum 16. Mal findet auch in diesem Jahr der Nordische Weihnachtsmarkt im Leverkusener Neuland-Park statt. Neben vielen Ausstellern in typisch rot-weißen Schwedenhäuschen präsentieren sich rund dreißig der sechzig Aussteller auch im großen beheizten Festzelt, das auch bei schlechterem Wetter zum Verweilen einlädt. Es gibt allerlei skandinavische Produkte und Kunsthandwerk aus Norwegen, Schweden und Finnland zu entdecken.

Für das leibliche Wohl wird mit allerlei skandinavischen Leckereien wie Elchbratwurst, Flammlachs, Waffeln mit Preiselbeeren, Wildgulasch, schwedischen Kötbullar, Lussekatter (einem Hefegebäck mit Safran, das es nur in Schweden zur Lucia-Zeit gibt) gesorgt. Zu Trinken gibt es heiße und kalte Fruchtsäfte, schwedischen Glögg sowie Julmust (alkoholfreie Weihnachtslimonade aus Schweden).

Für die Kleinen wird ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm geboten. Es gibt zum Beispiel ein historisches Kinderkarussell, eine Wichtelwerkstatt, in der die Kinder Birkenhölzer Wichtel nach skandinavischer Tradition bemalen oder sich als Eisprinzessin schminken lassen können. Und natürlich schaut an beiden Tagen auch der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren vorbei und steht selbstverständlich für ein weihnachtliches Erinnerungsfoto zur Verfügung.

Weitere Konzerte:
Für nordisches Flair sorgt am 10.12. ab 18 Uhr die bekannte, deutsche Coverband „Agnetha Affairs“, die vor allem Hits der weltbekannten schwedischen Band ABBA zum besten geben wird. Am 15.12. tritt ab 15:30 Uhr die Band Kärnseife auf.

Wann: 
Samstag: 11. Dezember 2021: 14 – 21 Uhr
Sonntag: 12. Dezember 2021: 11 – 21 Uhr
Wo: Neuland Park Leverkusen, Messegelände
Eintritt: 5 Euro für alle Gäste ab 16 Jahren (Der Erlös kommt dem Neuland-Park e.V. zu Gute)
Anreise: Es wird geraten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder den ausgeschilderten Parkplatz P1 zu nutzen. Von dort kann man mit einem Shuttlebus bis zum Eingang Mitte und auch wieder zurück fahren.
Coronabestimmungen: Es gilt aktuell die 3G Regelung: Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (Antigenschnelltest: Bürgertestung!)
Weitere Hinweise: Hunde sind nicht erlaubt!

Mehr über die Veranstaltung auch unter www.https://www.neuland-park.de.


Stuttgart

Finn Village – Finnisches Weihnachtsdorf in Stuttgart

Leider musste der Stuttgarter Weihnachtsmarkt und damit auch das dortige Finn Village von Kalevala Spirit Corona bedingt abgesagt werden. Ihr könnt aber online durch das vielseitige Sortiment von Kalevala Spirit stöbern. —> zum Shop hier entlang!


Arktischer-Honig Finnland – Übersicht über alle Verkaufsstände auf deutschen und finnischen Weihnachtsmärkten

Arktischer Honig Finnland
(FOTO: Arktischer Honig Finnland/Lappi Hunaja) Auch in diesem Jahr gibt es auf zahlreichen deutschen und finnischen Weihnachtsmärkten wieder Honig aus Finnland zu kaufen.

Auf ganz vielen Weihnachtsmärkten in Deutschland und Finnland bietet das finnische Unternehmen Arktischer Honig Finnland (Lappi-Hunaja) seine tollen Imkereiprodukte aus Finnland an. Hier gibt es eine Liste aller Stände des Unternehmens auf den deutschen und finnischen Weihnachtsmärkten.


Schweiz

Zürich

Suomalainen Joulutori der Finnischen Kirche in der Schweiz

Perineinen suomalainen Joulutori
(FOTO: Finnische Kirche in der Schweiz) Die finnische Kirche in der Schweiz freut sich auf euch.

Der finnische Weihnachtsmarkt der Finnische Kirche in der Schweiz (SKS) in Zürich ist für die ganze Familie einen Ausflug wert. Neben den zahlreichen Verkaufstische, an denen man finnische Produkte und handgefertigte Weihnachtsartikel findet, haben auch zahlreiche finnische Vereine Stände, an denen man sich informieren und Leckereien kaufen kann. Wer ganz besondere Schätze sucht, der ist auf dem Flohmarkt im Eingangsbereich richtig.

In der Mittagszeit wird ein traditionelles Weihnachtsessen angeboten und das Café der SKS hat Karelische Piroggen, Korvapuusti, Kaffee und Kuchen im Angebot.  

Wann: Samstag, 20. November 2021, 10 – 15 Uhr
Wo: Migrationskirchenzentrum Wipkingen, Rosengartenstrasse 1, 8037 Zürich
Coronabestimmungen: Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regelung.
Hinweis: Es gibt keine Parkplätze. Das Auto kann auf dem nahegelegenen COOP-Parkplatz geparkt werden. (Hinweis: COOP-Öffnungszeiten). Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird daher empfohlen. Das Migrationskirchenzentrum befindet sich im Gebäude mit dem Turm direkt an der Tramhaltestelle Wipkingerplatz (Zur Fahrplansuche).

Weitere Informationen unter www.kirkkosveitsissa.com sowie auf der Webseite der Schweizerischen Vereinigung der Freunde Finnlands, Regionalgruppe Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.