Finnisches Weihnachtsflair erleben – Finntastischer Weihnachtsmarktguide 2019

(FOTOS/Collage: Finntastic) Ho, ho, ho...Janne-Oskari und seine Elchfreunde freuen sich schon sehr auf ein finntatisches Weihnachtsfest!
(FOTOS/Collage: Finntastic) Ho, ho, ho...Janne-Oskari und seine Elchfreunde freuen sich schon sehr auf ein finntatisches Weihnachtsfest!

(Markennennung)* Weihnachten kommt immer so plötzlich! Und damit ihr keinesfalls verpasst, wo ihr in eurer Nähe finnische Weihnachten erleben könnt, habe ich auch in diesem Jahr wieder den finntastischen Weihnachtsmarktguide für euch am Start! Denn spätestens am ersten Advent öffnen überall die Weihnachtsmärkte ihre Pforten! Einige finnische Weihnachtsevents finden sogar bereits vor dem ersten Advent statt! Und natürlich freuen wir uns auch über weitere „Finntastsiche“ Weihnachtsevent-Tipps von euch!

Ihr kennt also eine finnische bzw. skandinavische Weihnachtsveranstaltung in eurer Nähe, die ich nicht gelistet habe, oder habt einen Tipp für Finnland, Österreich, die Schweiz oder weitere Länder, dann schreibt mir eine E-Mail mit einem Link zu weiteren Informationen an info@finntastic.de. Macht mit und helft, dass der „Finntastische Weihnachtsmarkt Guide 2019“ sich noch fleißig mit weiteren schönen weihnachtlichen Finnland- bzw. Nordevents füllt!

Hyvää Joulunaikaa!!
Eine schöne Vorweihnachts- und Adventszeit wünschen euch

Janne-Oskari, die schräge Elchbande und Inken von Finntastic

Finntastische Weihnachten 2019
(FOTO: Finntastic) Lust auf Finnische Weihnachten? Janne-Oskari und seine Elchfreunde verraten euch, wo ihr überall finnisches Weihnachtsflair erleben könnt!

aktualisiert am: 07.12.2019


Navigation „finnische Weihnachtsmärkte, -basare und -events 2019


Deutschland

Bensheim

Gemeinsames Weihnachtssingen des Finnischen Schulvereins Frankfurt am Main

In diesem Jahr findet zum ersten Mal am 12. Dezember 2019, in der Hospitalkirche in Bensheim das gemeinsame Weihnachtssingen „Kauneimmat Joululaulut“ des Finnischen Schulvereins Frankfurt am Main e.V. (Frankfurtin Suomi-Koulu) statt. Gesungen werden gemeinsam schöne traditionelle und auch moderne Weihnachtslieder aus Finnland. Tervetuloa nauttimaan suomalaisesta joulutunnelmasta!

Wann: 12. Dezember 2019, ab 17 Uhr
Wo: Hospitalkirche (Familienzentrum/suomi-koulun vieressä), Hauptstraße 81, 64625 Bensheim


Berlin

Finnischer Weihnachtsbasar des Finnland Zentrums Berlin

Das Finnland Zentrum lädt auch in diesem Jahr wieder zu seinen traditionellen Weihnachtsbasar ein: Es gibt Glühwein, Flammlachs, Lachssuppe, weihnachtliche Leckereien, Kaffee, finnische Süßigkeiten und Lebensmittel, Kunsthandwerk und Geschenkartikel. Für weihnachtliche Stimmung sorgt der Chor und natürlich schaut auch der Joulupukki an beiden Tagen um 14 sowie um 16 Uhr vorbei. Tervetuloa Berliiniin!!

Wann: 23.11.2019: 13 – 19 Uhr sowie 24.11.2019: 12 – 18 Uhr
Wo: Finnland Zentrum Berlin – Suomi Keskus e. V., Bergmannkiez, Berlin Kreuzberg, Schleiermacherstr. 24A, 10961 Berlin und in der Passionskirche
Anreise: Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen: am besten mit der U7 (Ausstieg: Gneisaustraße), der Linie 140 (Ausstieg Gneisaustraße) sowie der Linie 248 (Ausstieg Gneisaustraße/Baerwaldstraße).
Eintritt: frei

Mehr Infos zum Finnland-Zentrum Berlin auch unter www.finnlandzentrum.de.


Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei Berlin

Lucia Weihnachtsamarkt Kulturbrauerei Berlin
(FOTO: Thomas Ernst) Der Lucia- Weihnachtsmarkt in der Berliner Kulturbrauerei lädt zum Verweilen und Entdecken skandinavischer Köstlichkeiten ein.

In historischer Kulisse der Berliner Kulturbrauerei laden ab 25. November 2019 in zwei Höfen, auch in diesem Jahr weihnachtlich dekorierte Markthäuschen zum Bummeln, Stöbern und Verweilen ein. Es gibt skandinavische Köstlichkeiten aus Schweden, Finnland und Island zu entdecken, z.B. zwanzig verschiedene Glühweine, wie schwedischen Glögg oder finnischen Glögi sowie weitere Glühweinvariationen vom Winzer.

Höhepunkt des Lucia-Weihnachtsmarktes ist der Auftritt des Berliner Luciakörs, der am 13. Dezember 2019 singend durch die Höfe zum Weihnachtsbaum zieht und zum gemeinsamen Allsang (Mitsingen) traditioneller skandinavischer, deutscher und englischer Weihnachtslieder einlädt.

Wem zwischendurch kalt wird, der wärmt sich an den lodernden Schwedenfeuern oder schlüpft in angewärmte Pelzmäntel der „Open-Air-Mantel-Heizung“, dessen Wärmezufuhr durch einen alten Holzofen erfolgt.

Open-Air-Mantel-Heizung
(FOTO: Jochen Loch) Wem es zwischendurch zu kalt wird, der kann sich zum Beispiel an der Open-Air-Mantelheizung aufwärmen.

Für die Kleinen gibt es Attraktionen wie eine kleine Ritterburg mit Armbrustschießen, eine Sternenleiter (ein Gleichgewichts-Geschicklichkeitsspiel auf der Strickleiter) und ein nostalgisches Kettenkarussell. Wer möchte kann seine Weihnachtwünsche an den Weihnachtsmann in den Wunschbriefkasten neben dem Weihnachtsmannthron einwerfen oder sie dem Joulupukki, der täglich von 17 – 18 Uhr über den Weihnachtsmarkt schlendert, auch persönlich ins Ohr flüstern. Und natürlich schwebt auch der „Wandelnde Engel“ täglich von 20 – 21 Uhr über den Weihnachtsmarkt und beschenkt die Weihnachtsmarktbesucher mit guten Wünschen.

Wann: 25. 11. – 22.12. 2019
Mo-Fr: 15:00 – 22:00 Uhr
Sa & So: 13:00 – 22:00 Uhr
Wo: Berliner Kulturbrauerei, Prenzlauer-Berg, Pankow, Knaackstr.97, Sredzkistr. 1 und Schönhauser Allee 36-39.
Anreise: Es wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da die Tiefgaragenstellplätze auf 250 begrenzt sind. Anreise am besten mit der U2 (Haltestelle Eberswalder Straße oder Senefelderplatz) sowie mit der Buslinie 245 und der Tramlinie 12, M10 oder M1 (Haltestelle Eberswalder Straße) oder der S-Bahn (Haltestelle Schönhauser Allee). Die Einfahrt zum Parkhaus befindet sich in der Sredzkistr. 2.
Eintritt: frei (Ausnahme: spezielle Events, siehe Programm)

Besondere Termine:

  • Fröhlicher Chorzauber an den Donnerstagen (28.11., 05.12., 12.12., 19.12.) im Franz-Winterbiergarten
  • Familienzeit an den Adventswochenenden, 16- 18 Uhr (Kosten: Kinder: 2 Euro, Erwachsene 4 Euro):
      • 30.11. und 14.12.2019: Weihnachtssingen „Fliegendes Märchenorchester des Morphtheaters“
      • 01.12.2019: Frau Holle mit dem Theater Lakritz
      • 07.12.2019: Rentier Rudis Weihnachtsabenteuer (Mobile Märchenbühne)
      • 08.12., 15.12. und 22.12.2019: Schwedisches Weihnachtskonzert mit Kerstin Engler und Bo Wällstedt
      • 21.12.2019: Die stille Nacht – Ein kleines Stückchen Weihnacht (Theater Fusion)
      • 13.12.2019: Special der Namensgeberin des Lucia Weihnachtsmarktes im Hof der Kulturbrauerei und in der Alten Kantine, 18 – 19 Uhr, Eintritt: frei

Mehr Informationen unter www.lucia-weihnachtsmarkt.de. Zum Programm hier entlang.


Skandinavisches Weihnachtskonzert in der Berliner Zionskirche

Skandinavisches Weihnachtskonzert Berliner Zionskirche
(Flyer: Ida Wallén) Schöne Weihnachtsmusik aus dem hohen Norden gibt es am 13. Dezember 2019 in der Berliner Zionskirche.

Wer Lust hat skandinavische Weihnachtslieder kennen zu lernen: Am Freitag, den 13. Dezember 2019 findet in der Berliner Zionskirche ein schönes Weihnachtskonzert mit Ida Wallén (Meszzosopran), Rita Bergmann ( Sopran), Lasse Hirvi (Klavier und Bettina Mros (Geige) statt. Gespielt wird ein bunte Mischung aus nordischen Weihnachtssongs. Tervetuloa! Das deutsch-finnische Ensemble freut sich auf euch! 

Wann: 13. Dezember 2019, 18 Uhr
Wo: Zionskriche Berlin,  Zionskirchplatz, 10119 Berlin


Bielefeld

Finnischer Weihnachtsbasar der Finnischen Sprachschule Bielefeld

Auch in Bielefeld veranstaltet die Finnische Sprachschule Bielefeld (Bielefeldin Suomi-Kuolu) wieder ihren traditionellen, finnischen Weihnachtsbasar. In gemütlich-nordischer Weihnachtsatmosphäre kann man allerlei finnische Spezialitäten aus Finnland genießen.  Natürlich schaut gegen 15 Uhr auch Joulupukki höchstpersönlich vorbei! 

Wann: 30. November 2019, 10 – 18 Uhr
Wo: Bodelschinghkirche, Voltmannstrasse 265, 33613 Bielefeld


Bonn

Weihnachtsbasar der Finnischen Sprachschule Bonn e.V.

Weihnachtsstand Bonnin Suomalainen Kielikoulu
(FOTO: Bonnin Suomaleinen Kielikoulu, Collage: Finntastic) Tervetuloa und herzlich Willkommen am Weihnachtsbasarstand der Finnischen Sprachschule Bonn auf dem Bad Godesberger Nikolausmarkt.

Auch dieses Jahr ist die Finnische Sprachschule Bonn e.V. (Bonnin Suomalainen Kielikoulu) am 20. Dezember 2019 von 11 bis 19 Uhr wieder mit einem Finnischen Weihnachtsbasar auf dem Bad Godesberger Nikolausmarkt mit dabei. Verkauft werden niedliche Wichtelkerzen, finnische Pfefferkuchen und schöne Dekoartikel aus Holz – natürlich alles Handarbeit aus Finnland! Tervetuloa!

Wann: 20. Dezember 2019, 11 – 19 Uhr
Wo: Bad Godesberger Nikolausmarkt

Mehr über die Finnische Sprachschule in Bonn hier


Bremen

Finnischer Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde Bremen

Zum 38. Mal findet in diesem Jahr der finnische Weihnachtsbasar „Perinteiset Joulumyyjäiset“ in der Bremer Zionskirche statt. Veranstalter ist die Deutsch-Finnische Gemeinde Bremen (Bremenin suomalainen seurakunta) und die Finnische Seemanskirche in Hamburg (Pohjois-Saksan merimieskirkko). Unterstützt wird das Event auch von der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Bremen (DFG-Bremen). Die Einnahmen kommen der Obdachlosenhilfe der St. Michaelis und St. Stephani Gemeinde in Bremen zu Gute.

Der kleine finnische Weihnachtsbasar besticht durch seine herzliche Atmosphäre und sein breites Sortiment an Produkten aus Finnland, wie finnisches Kunsthandwerk, kunterbunte Basteleien und Textilien. Für das leibliche Wohl wird in der Caféteria mit landestypischen Leckereien aus Finnland gesorgt. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder eine große Tombola mit tollen Finnlandpreisen. 

Wann: 07. Dezember 2019, 12 – 17 Uhr
Wo: Zionskirche Bremen, Kornstraße 31, 28201 Bremen-Neustadt


Bünde

Glögihütte des DFG Bezirksvereins Bünde

Glögihütte DFG Bünde
(FOTO: Jürgen Schimmel) Neben finnischem Glögi schenkt die DFG Bünde in diesem Jahr auch einen leckeren Lakritzschnaps aus.

Die Glögihütte der DFG Bünde steht in diesem Jahr während der Adventszeit in der Bünder Eschstraße, auf dem Tönnies-Wellensiek-Platz an der Sparkasse. Neben finnischem „Glögi“, Kinderglögi, Finlandia Wodka und Lakka-Likör wird in diesem Jahr auch wieder finnisches Bier und „Musta Sika“, ein schmackhafter Lakritz-Schnaps angeboten. Der Erlös aus dem Glögi-Verkauf kommt dem Schüler-, Jugend- und Kulturaustausch mit Finnland zu Gute und hier vor allem der Städtepartnerschaft Bünde und Jakobstad/Pietarsaari.

Wann: 28. 11. – 31.12.2019
Montag bis Freitag: 15:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 11 – 19 Uhr
Sonntag: 14 – 19 Uhr
24. Dezember 2019: 10 Uhr bis 13 Uhr
Wo: in der Bünder Eschstraße, auf dem Tönnies-Wellensiek-Platz an der Sparkasse
Eintritt: frei


Darmstadt

Finnischer Weihnachtsbasar des finnischen Schulvereins Frankfurt e.V.

Weihnachtsbasar Frankfurtin Suomi Koulu
(FOTO: Finnischer Schulverein Frankfurt e.V.) Beim Finnischen Weihnachtsbasar gibt es auch dieses Jahr leckeren Flammlachs und Zimtschnecken sowie finnisches Design und Geschenkartikel.

Wer die finnische Weihnachtskultur kennenlernen möchte, der sollte beim traditionellen Weihnachtsbasar des finnischen Schulvereins Frankfurt e.V. in der alten Jugendstil Villa der Deutsch-Balten in Darmstadt vorbeischauen. Neben traditioneller Weihnachtsmusik, Handarbeiten (z.B. aus bunten Marimekko-Stoffen), finnischem Kunsthandwerk und nordischen Geschenkartikeln werden auch wieder allerlei finnische Spezialitäten angeboten.

In der Caféteria werden Kaffee, Glühwein und Leckereien aus der finnischen Küche angeboten. Und draußen im Hof wird finnischer Flammlachs am offenen Feuer gegart und finnischer Beerenglühwein mit Rosinen und Mandeln ausgeschenkt. Natürlich können finnische Lebensmittel, z.B. die Fazer Sininen oder finnischer Weihnachtssenf erworben werden. Und auch der Joulupukki wird um 14 sowie um 16 Uhr vorbeischauen.

Wann: 30. November 2019, 10 – 18 Uhr
Wo: Haus der Deutsch-Balten, Jugendstil Villa im Paulusviertel, Herdweg 79, 64285 Darmstadt
Eintritt: frei

Weitere Informationen auch unter www.suomikoulu-frankfurt.de.


Detmold

Traditioneller Glögistand der DFG Lippe e. V.

Glögistand DFG Lippe e.V.
(FOTO: DFG Lippe e.V.) Die DFG-Lippe und Landesvorsitzender der DFG Westfalen-Lippe, Bernd-Heinrich Korte (Mitte) freuen sich auf euren Besuch!

Wie jedes Jahr seit über 30 Jahren wird die DFG Lippe e.V. auch in diesem Jahr wieder vom vierten bis zehnten Dezember 2019, täglich ab 12 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Detmold, auf dem Marktplatz direkt vor dem Rathaus einen Glögistand betreiben. Neben traditionellem finnischen Glögi werden auch finnische Spezialitäten angeboten und über die Arbeit der DFG informiert. Der Erlös der Aktion kommt wie in jedem Jahr dem Schüleraustausch mit der Detmolder Partnerstadt Savonlinna zu Gute. Insgesamt gibt es in Detmold fünf Austauschschulen. Herzlich willkommen!

Wann: 04.12 – 10.12.2019, täglich ab 12 Uhr
Wo: auf dem Marktplatz vor dem Rathaus auf dem Detmolder Weihnachtsmarkt

Weiterer Informationen über die DFG Westfalen-Lippe und den Bezirksverband DFG Lippe unter www.dfg-westfalen-lippe.de.


Dresden

Finnisches Adventssingen der Finnischen Gemeinde Dresden

Wer gerne singt und Lust hat finnische Weihnachtslieder kennen zu lernen, der ist herzlich eingeladen am 29. November 2019 zum „Finnischen Adventssingen“ der Finnischen Gemeinde Dresden ins Gemeindezentrum der Johanniskirchgemeinde in der Haydnstraße 29 zu kommen. Eröffnet wird das feierliche Adventssingen durch eine Ansprache von Pfarrerin Päivi Lukkari.  Für das leibliche Wohl wird mit Glögi und Weihnachtsgebäck gesorgt. 

Wann: 29. November 2019 ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Wo: Gemeindezentrum der Johanniskirchgemeinde, Haydnstr. 23, Dresden
Eintritt: frei (Kollekte)


Düsseldorf

Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde und der Finnischen Sprachschule Düsseldorf

Auch in diesem Jahr findet im Bachsaal der Johanniskirche in Düsseldorf ein finnischer Weihnachtsbasar statt. Veranstalter ist die Finnische Gemeinde sowie die Finnische Sprachschule Düsseldorf. Natürlich gibt es allerlei Kulinarisches aus Finnland zu entdecken, wie kalt- und warmgeräucherten Lachs auf finnischem Roggenbrot, Senf-Hering süß-sauer, Karelische Piroggen, Korvapuustis (finnische Zimtschnecken), finnisches Weihnachtsgebäck und finnische Süßigkeiten.

Außerdem wird finnischer Glögi ausgeschenkt und es gibt zahlreiche Produkte aus Finnland zu kaufen, z.B. schöne Handarbeiten, Geschenkartikel zum Beispiel von Marimekko, Weihnachtskarten und Weihnachtsdeko. Für die Kinder schaut zwischen 11 und 12 Uhr der Joulupukki höchstpersönlich vorbei. Und für gute Unterhaltung wird zwischen 12:30 und 13:30 Uhr mit weihnachtlichen Klängen gesorgt.

Wer echten finnischen Joulukinkku (Weihnachtsschinken) haben möchte, sollte ihn vorbestellen. Dazu einfach ein E-Mail an finnische.gemeinde.duesseldorf@web.de schicken!

Wann: 30. November2019, 10 – 16 Uhr
Wo: Johanniskirche, Bachsaal, Martin-Luther-Platz 39, 40212 Düsseldorf


Frankfurt am Main

Finnischer Weihnachtsbasar der finnischen Gemeinde

Leckerer Flammlachs
(FOTO: Finntastic) Flammlachs – eine finnische Spezialität und Gaumenfreude

Wer Weihnachten wie in der Heimat des Weihnachtsmanns feiern möchte, der kann das auf dem finnischen Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde in der Frankfurter Dornbuschkirche. Denn auch dieses Jahr wird Flammlachs am Holzfeuer gegart, traditionelle Rentiersuppe und duftender finnischer Glögi mit Mandeln und Rosinen ausgeschenkt. Im Café gibt es finnische Snacks und an der Sekt-Baari prickelnden Schaumwein.

Finnischer Flammlachs am offenen Feuer
(FOTO: Finntastic) Finnischer Flammlachs wird traditionell am offenen Feuer langsam gegart.

Zu kaufen gibt es ganz viele finnische Produkte und Delikatessen, wie finnisches Roggenbrot, finnische Schokolade oder Beerenlikör, Handarbeiten, und natürlich auch finnisches bzw. nordisches Design. Außerdem finden Leseratten auf dem Bücherflohmarkt ganz sicher den passenden Schmöker aus Finnland in Deutsch oder auch in Finnisch. Für die Kleinen Besucher schaut am Samstag um 12, 14 und 16 Uhr und am Sonntag um 12 und 14 Uhr der Joulupukki (Weihnachtsmann) aus Finnland vorbei und im ersten Stock gibt es dieses Jahr sogar eine Kinderwelt, wo an allen zwei Tagen ein buntes Kinderprogramm geboten wird. 

Zudem findet am Sonntag, den 01. Dezember 2019 ein gemeinsamer Adventsgottesdienst in der Dornbuschkirche statt. Und falls ihr Lust habt, noch mehr über den finnischen Weihnachtsmarkt in der Dornbuschkirche zu erfahren, hier findet ihr einen schönen Eventbericht von mir dazu aus dem Jahr 2016!

Wann: 
30. November 2019: 10 – 18 Uhr
01. Dezember 2019: 11- 16 Uhr
Wo: Finnische Gemeinde Frankfurt, Dornbuschkirche Frankfurt, Carl-Goerdeler-Str. 1, Frankfurt am Main


Hamburg

Weihnachtsmarkt der finnischen Seemanskirche (Pohjois-Saksan Merimieskirkko)

Glögiausschank Finnische Seemanskirche Hamburg
(FOTO: Hannes Vartiainen) Neben finnischen Leckereien gibt es natürlich auch wieder finnischen Glögi beim Weihnachtsbasar der Finnischen Seemannskirche in Hamburg.

Die skandinavischen Weihnachtsmärkte der nordischen Seemannskirchen in Hamburg sind seit vielen Jahren Tradition und erfreuen nicht nur Hamburger Skandinavienfans sondern auch angereiste Nordlichter an zwei Wochenenden vor dem ersten Advent mit einem skandinavischen Weihnachtsbasar. Mit dabei natürlich die finnische Seemanskirche (Pohjois-Saksan merimieskirkko), die auch in diesem Jahr wieder einen traditionellen, finnischen Weihnachtsbasar anbietet.

Zu erwerben gibt es im kleinen Lebensmittel-Supermarkt zahlreiche finnische Lebensmittel- und Produkte, wie finnischen Schmuck und Handarbeiten, Bücher, Kerzen, Weihnachtsschmuck und -dekoration, zum Beispiel süße Wichtel sowie finnisches Design, zum Beispiel von Marimekko, Pentik oder Iittala sowie Muminartikel.

Weihnachtsbasar Finnische Seemannskirche Hamburg
(FOTO: Hannes Vartiainen) Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, sollte sich den schönen Weihnachtsbasar in der Finnischen Seemannskirche nicht entgehen lassen.

Darüber hinaus kann man im Außenbereich finnische Gaumenfreuden, wie „Pyttipannu“ (ein Pfannengericht aus Kartoffeln, Wurststückchen und Zwiebeln), Rentiergeschnetzeltes, Muikut (geröstete Zwergmaränen), Saunawurst, Erbsensuppe und Glögi probieren. In der Caféteria warten traditionelle, finnische Weihnachtssüßigkeiten, Gebäckspezialitäten, karelische Pirogggen und finnischer Kaffee auf die Besucher. Für Spaß und Unterhaltung sorgt eine Reieselotteri und eine Tombola und für die Kleinen kommt sogar der Weihnachtsmann aus dem sagenumwoben Korvatunturi aus Lappland vorbei!

Wann: 15.11. -17. 11.2019 und 22.11. – 24. 11.2019
Freitags und samstags: 12 – 19 Uhr
Sonntag: 12 – 18 Uhr
Wo: Finnische Seemannskirche, Ditmar-Koel-Straße 6, direkt unterhalb des Michels (Hauptkirche St. Michaelis), Hamburg
Anfahrt: mit der U3 (Haltestelle Baumwall) oder der S1 und S3 (Haltestelle Landungsbrücken)
Eintritt: frei

Mehr Informationen zur Finnischen Seemannskirche in Hamburg unter www.pohjoissaksa.merimieskirkko.fi.

Muuminprodukte Finnische Seemanskirche Hamburg
(FOTO: Laura Ryhänen) Muminliebhaber werden auf dem Finnischen Weihnachtsbasar der Finnischen Seemannskirche Hamburg ganz sicher fündig.

Weihnachtsmärkte der anderen nordischen Seemanskirchen in Hamburg:

Wann: 15.11. -17. 11.2019 und 22.11. – 24. 11.2019
Freitags und samstags: 12 – 19 Uhr
Sonntag: 12 – 18 Uhr

Wo:
Dänische Seemannskirche 
Ditmar-Koel-Straße 2, Hamburg

Norwegische Seemannskirche
Ditmar-Koel-Straße 6, Hamburg

SchwedischeSchwedische Gustaf-Adolfs-Kirche/Schwedische Seemanskirche
Ditmar-Koel-Straße 36, Hamburg


Lucia-Konzert in der Hamburger St. Petri Kirche

Am 09. Dezember findet in der Hamburger St. Petri Kirche das traditionelles Lucia-Konzert statt. Es singen die Erwachsenen- und Kinderchöre der schwedischen Gustaf-Adolfs Kirche (schwedische Seemanskirche).

Wann: 09.12.2019, 19:30 Uhr
Wo: Hauptkirche St. Petri, Mönckebergstraße, 20095 Hamburg
Info zum Kartenvorverkauf: Karten gibt es im Vorverkauf zu den Öffnungszeiten im Café der schwedischen Gustaf-Adolfs-Kirch, Ditmar-Koel-Straße 36, 20459 Hamburg
Preise: Erwachse/Jugendliche: 17 Euro, Kinder bis 12 Jahre: 7,50 Euro (Barzahlung erbeten! Vorreservierungen sind leider nicht möglich!)


Skandinavisches Flair auf dem Hamburger Weihnachtsmarkt in der Osterstraße

Skandinavisches Flair Weihnachtsmarkt Osterstraße Hamburg
(FOTO: Pakusius Events) Der Hamburger Weihnachtsmarkt in der Osterstraße lockt auch dieses Jahr wieder mit skandinavischem Flair.

Auf dem Weihnachtsmarkt in der Hamburger Osterstraße sorgen skandinavische Weihnachtshäuschen, viele Weihnachtslichter, ein gemütliches Lagerfeuer und eine überdachte Lounge für skandinavisches Weihnachtsflair und  hyggelige  Gemütlichkeit. Natürlich gibt es an den zwei Glühweinständen auch ein großes Sortiment an alkoholischen sowie nicht alkoholischen Heißgetränken und die Speisebuden locken mit allerlei Leckereien wie Currywurst oder Kartoffelpuffer. Und wenn der Glühweinstand „Muggelbude“ heißt, kann das nur gemütlich sein!

Skandinavischer Weihnachtsmarkt Osterstraße
(FOTO: Pakusius Events) Gemütlich einen Glühwein trinken, das geht auf dem  Hamburger Weihnachtsmarkt in der Osterstraße. 

Mehr Informationen zum Markt sowie  zum Programm unter www.weihnachtsmarkt-osterstrasse.de.

Wann: 21.11. – 30.12.2019
Montag- Samstag: 11 – 21 Uhr
Sonntag: 12 – 20 Uhr
geschlossen: 24.12 – 26.12. 2019
Wo: Weihnachtsmarkt Osterstraße, Fanny-Mendelssohn-Platz, 20259 Hamburg


Halle an der Saale

Finnisches Weihnachtsdorf „Arctic Village“ auf dem Halleschen Weihnachtsmarkt

Flammlachs im Arctic Village Halle
(FOTO: Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH) Leckeren Flammlachs nach finnischer Tradition gibt es auch im finnischen Weihnachtsdorf „Arctic Village“ auf dem Halleschen Weihnachtsmarkt.

Auch in Oulus Partnerstadt Halle gibt es auf dem Marktplatz am Fuße des Roten Turms ein Finnisches Weihnachtsdorf, das „Arctic Village“. Am urigen Lappenzelt locken finnische Speisen wie Flammlachs und finnischer Glögi aus Preiselbeeren und nehmen den Besucher mit auf eine kulinarische Reise in den hohen Norden! Und auch in diesem Jahr gibt es lustige Merchandiseartikel mit den beiden Rentiermaskottchen Finni und Rudi sowie erstmals ein finnisches Bier aus der Hailuodon Panimo, von der finnischen Rentierinsel Hailuoto, zu kaufen. Denn von dort stammen die Rentiere Finni und Rudi, die mit zwei anderen Rentieren im Tierpark am Goldberg leben. Die Stadt Halle erhielt Finni und Rudi 2008 als Geschenk von der Partnerstadt Oulu. Das Rentiergehege des Tiergartens am Goldberg kann ganzjährig besucht werden. In diesem Jahr gibt es sogar eine Fernsehschaltung vom Arctic Village ins Gehege. Finni und Rudi sowie die anderen freuen sich natürlich auch über persönlichen Besuch am Goldberg.

Finnisches Bier von der Rentierinsel Hailuoto.
(FOTO: Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH) Gruß von der finnischen Rentierinsel Hailuoto: Bier aus der Hailuodon Panimo.

Und auch für die ganz Kleinen wird ein tolles Programm geboten: In der begehbaren Weihnachtskrippe wartet der echte Joulupukki mit seinen Rentieren, um die Wunschzettel in Empfang zu nehmen. Und mit Rudi dem Rentiermaskottchen können an allen Adventswochenenden lustige Kuschelfotos vor weihnachtlicher Kulisse geschossen werden. Am zweiten Adventswochenende (8.12.) lädt der Peißnitzexpress von 10 – 16 Uhr zu Nikolausfahrten mit Maskottchen Rudi auf der Peißnitzinsel ein, dabei wird das Naherholungsgebiet Peißnitz entlang der Saale umrundet.

Blick ins Rentiergehege im Haller Tierpark auf dem Goldberg
(FOTO: Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH) In diesem Jahr gibt es sogar eine Fernsehchaltung ins Rentiergehege zu Finni und Rudi und den anderen Rentierkumpels.

Es gibt zudem eine kostenfreie Eislaufbahn, wo man sich im nordischen Eisstockschießen versuchen kann und ein Kettenkarussel und der Familienweihnachtsmarkt am Eselsbrunnen bietet neben der Weihnachtsmannsprechstunde in und an der Weihnachtskrippe ein lustiges Programm mit Puppentheater und gemeinsamen Weihnachtsliedersingen an.

Wer übrigens Lust hat einen persönlichen Weihnachtsgruß an Familie und Freunde in die Welt zu versenden, hat die Auswahl zwischen acht Winterpostkartenmotiven mit Maskottchen Finni und Rudi (Kosten 1 Euro pro Karte). Das Porto übernimmt die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH. Einfach Postkarten kaufen mit Weihnachtsgrüßen versehen und im Postamt der Touristinformation Halle abgeben!

Mehr Informationen zum Halleschen Weihnachtsmarkt, zum Finnischen Dorf „Arctic Village“ und zum Programm unter www.weihnachtsmarkt.halle.de, zum Tiergarten am Goldberg sowie zu den Rentiermaskottchen Finni und Rudi auch im Facebook.

Wann: 26. November bis 23. Dezember 2019
Mo – Do: 10 – 21 Uhr
Fr & Sa: 10 – 22 Uhr
So: 11 – 21 Uhr
Wo: finnisches Weihnachtsdorf „Arctic Village“ auf dem Weihnachtsmarkt Halle, am Fuße des roten Turms, 06108 Halle an der Saale
Event-Tipp: Winter-Lounge auf den beiden Hausmannstürmen: mittwochs: 4., 11. Und 18. Dezember 2019: 17 und 18 Uhr: Bei Glühwein können die Gäste den Blick auf Halles Alststadt im Lichtermeer und das Arctic Village genießen. Die aktuelle Weihnachtssammeltasse gibt’s gratis dazu! Anmeldung über die Touristinformation!


Hannover

Finnisches Weihnachtsdorf Hannover

Finnisches Weihnachtsdorf Hannover - Kalevala Spirit
(FOTO: Kalevala Spirit Oy) Das finnische Weihnachtsdorf auf dem Ballhofplatz in Hannover lockt auch in diesem Jahr wieder mit finnischen Leckereien und Produkten aus Suomi.

Der finnische Weihnachtsmarkt auf dem Ballhofplatz in Hannover feierten in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und lädt an zahlreichen Ständen den Besucher auch in diesem Jahr zu einem vorweihnachtlichen Rundgang ein. Für das leibliche Wohl wird mit leckeren finnischen Spezialitäten wie Flammlachs gesorgt, der auf finnischem Roggenbrot serviert wird. Außerdem wird Glühwein in zwei Sorten und zwar roter Beerenglögi und weißer Lumi-Glögi ausgeschenkt, sowie ein aromatischer Kloster-Whiskey mit leicht fruchtigem und Toffee-artigen Aroma.

Ein Lappenzelt, auch „Kota“ genannt, laden zum gemütlichen Zusammensitzen am Lagerfeuer ein. An zwei Mittwochen tritt dort zudem die „Old Virginny Jazzband“ auf und sorgt mit Swing and Dixie für ausgelassene Stimmung. Für Kinder werden Vorlesevormittage aus dem Buch „Misse“ angeboten und die Kleinen in eine märchenhafte Welt entführen. Am 6. 12. 2019, also am Nikolaus und Unabhängigkeitstag Finnlands findet im Lappenzelt zudem unter der Leitung von Kaarina Niiranen ab 18 Uhr ein gemeinsames Singen und am 18.12.2019 ab 18:30 Uhr ein Lichtbildvortrag von Axel Bleckwedel zum Thema Herbstliche Farbenpracht in Lappland“

Muuminprodukt - Finnisches Weihnachtsdorf Hannover
(FOTO: Kalevala Spirit Oy) Im tradionell, finnischen Blockhaus gibt es gibt es tolle Artikel aus Finnland und natürlich sind auch die Mumins mit dabei.

In den typisch nordisch rot-weißen Weihnachtsbuden von Kalevala Spirit gibt es außerdem hochwertige, finnische Waren aus Holz, Kunsthandwerk, wie Holzwichtel von Uwe Sauer, Leinen-Textilien, Bücher über das finnische Nationalepos Kalevala, Muminprodukte sowie zahlreiche Saunaprodukte und finnische Delikatessen wie Spirituosen, Schnäpse, Marmelade, Honig und eine große Auswahl an finnischen Süßwaren zu kaufen. Und in der Lappland-Hütte direkt nebenan werden neben Rentierfellen auch regionale Produkte aus Lappland angeboten.

Wann: 25.11. – 22.12.2019
Eröffnungstag: 16:00 – 21:00 Uhr
Montag bis Sonntag: 11:00 – 21:00 Uhr
Wo: Weihnachtsmarkt Hannover, Ballhofplatz
Eintritt: frei

Event-Tipp: 

  • Jazz mit der „Old Virginny Jazzband“ (27.11. und 18.12.)
  • Märchenstunde für Kinder (04.12. und 11.12.)
  • Gemeinsames Singen im Lappenzelt (6.12. ab 18 Uhr)
  • Lichtbildvortrag von Axel Bleckwedel zum Thema „RUSKA/Herbstfarben/herbstliche Farbenpracht in Lappland“ (16.12. ab 18: 30 Uhr)

Mehr Informationen unter www.kalevalaspirit.de.


Hohenlockstedt

Finnischer Weihnachtsbasar des DFG-Bezirksvereins Hohenlockstedt e.V.

Am ersten Adventswochenende öffnet auch in diesem Jahr wieder der „Finnische Weihnachtsbasar“ des DFG-Bezirksvereins Hohenlockstedt in der Aula der Grundschule Hohenlockstedt seine Tore. Zahlreiche Aussteller aus Norddeutschland und Finnland bieten traditionelles Kunsthandwerk sowie kulinarische Spezialitäten aus der Region und aus Finnland an.  Kaffee und Kuchen gibt es in der Cafeteria, ebenso Elchgeschnetzeltes mit Kartoffelbrei und Preiselbeeren.  Tervetuloa! 

Wann: 30. November 2019: 11 – 18 Uhr sowie 01. Dezember 2019, 10 – 17 Uhr
Wo: in der Aula der Grundschule Hohenlockstedt, Finnische Allee 16, 25551 Hohenlockstedt


Holzkirchen

Weihnachtsbasar des Finnischen Schulvereins München e.V.

Marmelade und Lebkuchenhäuschen
(FOTO: Suomi-Koulu München) Auch in diesem Jahr wird wieder selbstgemachte Marmelade verkauft und weihnachtliche Lebkuchenhäuschen.

Auch der Finnische Schulverein in München lädt am 7. Dezember 2019 zum Finnischen Weihnachtsbasar in den großen Pfarrsaal der St. Josef Kirche in Holzkirchen ein.  Es werden allerlei finnische Leckereien angeboten, die in gemütlicher Weihnachtsatmosphäre genossen werden können. Unter anderen gibt es finnische Zimtschnecken, Lebkuchen, karelische Piroggen mit oder ohne Eibutter, „glögi“ (finnischen Glühwein), Lachssuppe, große Pfannkuchen und viele andere leckere Sachen.

Weihnachtswichtel
(FOTO: Suomi-Koulu München) Wer noch schöne Weihnachtsdeko sucht: Es gibt wieder süße Weihnachtswichtel.

Wer Lust hat, kann sich im finnischen Laden mit finnischen Produkten, wie Wollsocken, selbstgemachten Kerzen, Senf, Konfitüre, finnischer Schokolade oder Weihnachtsgewürzen eindecken oder sein Glück bei der Weihnachtstombola versuchen. Der Hauptpreis in der Tombola ist ein 30 Minuten langer Alpenrundflug! Es gibt auch viele andere coole Preise zu gewinnen, z.B. von Marimekko, Reima, Sievi, Fiskars oder Liebherr…Natürlich reist auch Joulupukki, der Weihnachtsmann, extra für die Kinder vom Korvatunturi aus Lappland an! erwartet wird er gegen 12:30 Uhr.

Wann: 07. Dezember 2019, 11 – 16 Uhr
Wo: Großer Pfarrsaal,  St. Josef Kirche, St-Josef-Straße 14, 83607 Holzkirchen
Anreise: mit der S-Bahn-Linie 3 


Karlsruhe

Das Skandinavische Dorf

Skandidorf Karlsruhe
(FOTO: Skandidorf Karlsruhe) Im Skandidorf in Karlsruhe gibt es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche nordische Leckereien.

Aus der Begeisterung zu den nordischen Ländern entstand im Jahr 2006 in Bad Wimpfen ein kleines Weihnachtsdorf in Anbindung an den altdeutschen Weihnachtsmarkt, um die nordische Kultur nach Deutschland zu bringen. Seither erfindet sich das Skandinavische Dorf jedes Jahr aufs Neue und ist an Größe gewachsen: Auch in diesem Jahr macht das Blockhüttendorf auf dem großen Messplatz, an der Durlacher Allee, in Karlsruhe Station. Es gibt allerlei nordische, darunter auch viele finnische Spezialitäten, zu entdecken. In der urigen Hütten-Atmosphäre schmeckt es den Skandi-Fans noch mal so gut.

Auch die nordische Eigenkomposition, das Skandi-Bier sowie das Bock-Bier, wird ausgeschenkt! Wer an einer der zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen möchte, zum Beispiel am vielseitigen Weihnachtsbuffet (25. und 26.12), am Skandinavischen Gold (06.01), am Fjord-Buffet-Abend (18.01.) oder am Feuerzangen-Bowle-Abend am 30.01., der sollte sich rechtzeitig anmelden. Highlights sind die Auftritte bekannter Live-Bands (Eintritt frei): am 11.01. (Wasen-Trio, angefragt), 17.01. (Gaudi-Harry), 25.01. (Billy+Tom) und die Mamma-Mia Party am 15.02. Außerdem ist eine Travestie-Show am 18.01. geplant. Das Skandi-Dorf ist weit über die Grenzen Karlsruhes als Weihnachtslocation, z.B.  für Weihnachtsfeiern, bekannt. Die Holzhütten und die Festscheune können aber auch das ganze Jahr über z.B. für Betriebsfeiern angemietet werden. 

Skandidorf Karlsruhe
(FOTO: Skandidorf Karlsruhe) Wer Lust hat, am Weihnachtsbuffet oder an einem der anderen Skandi-Events teilzunehmen, sollte sich rechtzeitig dafür anmelden!

Wann:  15. November 2019 – 16. Februar 2020
Mittwoch -Samstag: ab 17:00 Uhr
Sonntag: ab 15 Uhr
an Feiertagen ab 11:00 Uhr
geschlossen: 24. Dezember 2019 sowie 27. Dezember 2019 bis 2. Januar 2020
Wo: Messplatz in Karlsruhe, Durlacher Allee, 76137 Karlsruhe, 
Eintritt: frei
Hinweis: Reservierung empfohlen!

Mehr Informationen zum Skandinavischen Dorf in Karlsruhe und zum Programm unter www.skandidorf.de


Kirch-Göns (Wetterau)

Flammlachs und Glögi auf dem Weihnachtsmarkt Kirch-Göns 

Weihnachtsmarkt Kirchgöns Wetterau
(FOTO: Hike and See) Leckeren Flammlachs nach finnischer Tradition gibt es am Stand von Hike und See auf dem Weihnachtsmarkt in Kirchgöns in der Wetterau.

Auch in diesem Jahr sind die Jungs von Hike and See mit einem eigenen Flammlachs- und Glögistand auf dem Weihnachtsmarkt in Kirch-Göns vertreten. Natürlich gibt es noch viel mehr auf dem Kirch-Gönser Weihnachtsmarkt zu entdecken, zum Beispiel auch allerleie schöne Dinge und Kunsthandwerk! Für die Kinder schaut dann um 17 Uhr der Nikolaus in der Kirche vorbei und ab 18:30 Uhr singt dort der Gospel Chor „Let it Shine“ Kirch-Göns.

Wann: 15. Dezember 2019, ab 12 Uhr
Wo: Weihnachtsmarkt Kirch-Göns

Mehr Informationen über die Jungs von Hike, ihre Flammlachsevents und Trekkingtouren in Ostfinnland erfahrt ihr unter www.hikeandsee.de sowie in meinem neuesten Blogbeitrag.


Köln

Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde Köln

Auch in diesem Jahr findet wieder der finnische Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde Köln statt. Zu entdecken gibt es zahlreiche finnische Köstlichkeiten und auch schöne Dinge aus Finnland.

Wann: 30.11. und 01.12.2019
Samstag: 10 – 18 Uhr
Sonntag: 11 – 16 Uhr
Wo: Finnische Gemeinde Köln, Wittekindstr. 20, 50937 Köln


Langen

Alati-Stand auf dem Weihnachtsmarkt in der Langener Altstadt

Nici vom Alati Onlineshop
(FOTO: Finntastic) Nici vom Alati-Onlineshop ist fasziniert von der finnischen Saunakultur und in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf dem Langener Weihnachtsmarkt vertreten.

Dieses Jahr ist Nicoline Zarda von alati.de mit ihren schönen Sauna- und Wellnessprodukten aus Finnland und Griechenland mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in der Langener Altstadt vertreten. Zu kaufen gibt es zum Beispiel Saunakissen, Sauna-Aufgüsse, Saunahonige, finnische Specksteinartikel, Seifen und vieles mehr! Nicoline freut sich auf euch!

Alati Weihnachtsstand
(FOTO: Nicoline Zarda) Am Weihnachtsstand von Nicoline Zarda von Alati.de auf dem Langener Weihnachtsmarkt gibt es viele tolle Sauna- und Wellnessprodukte sowie weitere schöne Dinge aus Finnland zu entdecken!

Wann:
29.11. 17-21 Uhr  – 30.11. 15-21 Uhr – 01.12. 14-20 Uhr
06.12. 17-21 Uhr – 07.12. 15-21 Uhr – 08.12. 14-20 Uhr
Wo: Weihnachtsmarkt in der Langener Altstadt, Standnummer 7


Leipzig

Finnisches Weihnachtsdorf Leipzig

Finnisches Weihnachtsdorf Leipzig - Kalevala Spirit
(FOTO: Kalevala Spirit Oy) Finnisches Weihnachtsflair erleben mit traditionell finnischem Flammlachs, das geht auch dieses Jahr wieder im finnischen Weihnachtsdorf von Kalevala Spirit in Leipzig.

Im finnischen Weihnachtsdorf von Kalevala Spirit auf dem Augustusplatz in Leipzig könnt ihr auch in diesem Jahr wieder finnische Köstlichkeiten probieren, traditionelle Handwerkskunst sowie Produkte aus Finnland erwerben und das finnische Weihnachtsbrauchtum kennenlernen. Neben Flammlachs, der nach traditioneller Art am offenen Feuer langsam gegart und auf leckerem, finnischem Roggenbrot serviert wird Glühwein in drei Varianten (roter Beerenglögi, weißer Beerenglögi und Wiskey-Glögi) sowie ein Kloster Whisky aus dem Kloster Vallamo ausgeschenkt.

Finnisches Blockhaus Leipzig Kalevala Spirit
(FOTO: Kalevala Spirit Oy) Im echt finnischen Blockhaus gibt es ganz viele Produkte und Lebensmittel aus Finnland zu kaufen.

Im finnischen Blockhaus könnt ihr außerdem finnisches Kunsthandwerk aus Holz, Rentierfälle, Leinentextilien, Decken, Bücher, Sauna- und Wellnessprodukte, Muminartikel, Delikatessen, Spirituosen, Konfitüre, finnischen Honig sowie zahlreiche Süßigkeiten erwerben. Ein Ginbar lädt zum probieren und verweilen ein. Für die Kinder wird aus dem Buch „Misse“ vorgelesen und in der Wichtelwerkstatt vom Uwe Sauer können Groß und Klein verfolgen wie traditionelle Weihnachtswichtel hergestellt werden und sich einen eigenen Wichtel personalisieren lassen!

Außerdem laden drei Lappenzelte (Kotas) zum gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer ein. An den Wochenenden finden dort zudem Konzerte mit „Herje Mine“ (Balkan-Musik) oder „King Kreole“ (Rock’N’Roll) statt. Alle Termine findet ihr auf der Website von Kalevala Spirit.

Wann: 26. 11. – 22.12.2019
Eröffnungstag: 17:00 – 21:00 Uhr
Sonntag bis Donnerstag: 10:00 – 21:00 Uhr
Freitag und Samstag: 10:00 – 22:00 Uhr
Wo: Leipziger Weihnachtsmarkt, Augustusplatz
Eintritt: frei

Mehr Informationen unter www.kalevalaspirit.de.


Leverkusen

Nordischer Weihnachtsmarkt im Leverkusener Neuland-Park

Nordische Weihnachten im Neu-Landpark in Leverkusen
(FOTO: Neuland-Park) Der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren nimmt persönlich die Weihnachtswünsche der Kinder entgegen und steht gerne auch im Anschluss für ein gemeinsames Erinnungsfoto zur Verfügung.

Bereits zum 16. Mal findet auch in diesem Jahr der Nordische Weihnachtsmarkt im Leverkusener Neuland-Park statt. Neben zahlreichen Ausstellern in typisch rot-weißen Schwedenhäuschen präsentieren sich rund dreißig der sechzig Aussteller auch im großen beheizten Festzelt. Es gibt allerlei skandinavische Produkte und Kunsthandwerk aus Norwegen, Schweden und Finnland zu entdecken.

Für das leibliche Wohl wird mit allerlei skandinavischen Leckereien wie Elchbratwurst, Flammlachs, Waffeln mit Preiselbeeren, geräucherter Forelle (Muikut), schwedischen Kötbullar, Lussekatter (einem Hefegebäck mit Safran, das es nur in Schweden zur Lucia-Zeit gibt) gesorgt. Zu Trinken gibt es Lapin Kulta, heiße und kalte Fruchsäfte,  schwedischen Glögg und Wikingerblut.

Neben einem allgemeinen Bühnenprogramm wird auch den Kleinen ein kunterbuntes Unterhaltungsprogramm geboten. Und so schaut an beiden Tagen zum Beispiel der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren vorbei und steht selbstverständlich auch für ein weihnachtliches Erinnerungsfoto zur Verfügung.

Luciachor - Neuland-Park Leverkusen
(FOTO: Neuland-Park) Für weihnachtliche Stimmung sorgt zum Beispiel der Luciachor.

Wann: 
14. Dezember 2019: 14 – 21 Uhr
15. Dezember 2019: 11 – 21 Uhr

Wo: Neuland Park Leverkusen, Messegelände
Eintritt: 5 Euro für alle ab 16 Jahren (Der Erlös kommt dem Neuland-Park e.V. zu Gute)
Anreise: Es wird geraten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen oder den ausgeschilderten Parkplatz P11 zu nutzen. Von dort kann man mit einem Shuttlebus bis zum Eingang Mitte und auch wieder zurück fahren.
Hinweis: Hunde sind auf der Veranstaltung nicht erlaubt!

Mehr über die Veranstaltung auf www.neuland-park.de.


München

Finnischer Weihnachtsbasar der Finnischen Gemeinde München

In München veranstaltet die Finnische Gemeinde München auch in diesem Jahr einen finnischen Weihnachtsbasar im Gemeindehaus der Dankeskirche. Neben schönen Geschenkartikeln und finnischen Produkten werden auch wieder zahlreiche finnische Leckereien wie geräucherter Lachs, Lachssuppe oder Lachs oder Weihnachtsschinken auf Roggenbrot angeboten. Es gibt eine Weihnachtstombola und natürlich kommt für die Kleinen auch der Weihnachtsmann zu Besuch.  Am  Adventssonntag findet zudem eine feierliche Adventsmesse in der Dankeskirche statt.

Wann: 30. 11. und 01.12.2019
Samstag: 15 – 18 Uhr
Sonntag: 11 – 16 Uhr

Wo: Gemeindehaus der Dankeskirche, Keferloherstraße 70, 80807 München. 
Anreise: am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: z.B. mit der U2 (Haltestelle: Milbertshofen) oder der Buslinie 177 (Haltestelle: Curt-Metzger-Platz)
Adventsmesse in der Dankeskirche: Sonntag, 01.12.2019, 10 Uhr


Quedlingburg

Little Finland – Finnisches Weihnachtsflair in Quedlinburg

Marit Raatikainen - Little Finland
(FOTO: Finntastic) Mari Raatikainen von Little Finland sorgt in Quedlinburgs historischer Altstadt für finnisches Flair.

Finnisches Weihnachtsflair und ganz viele tolle Finnlandprodukte gibt es übrigens sogar ganzjährig in Quedlinburg bei Mari von Little Finland. In der Vorweihnachtszeit können Gäste im Laden allerdings richtig finnischen Glögi (Glühwein) mit oder ohne Schuss genießen oder ganz klassisch auf finnische Art mit Mandeln und Rosinen. Probiert werden können außerdem finnische Lebkuchen (Pipparit), Reis Chips, Lakritz, Salmiak und Schokolade aus Finnland.

Für alle Muminfans hat Mari auch tolle Produkte der nilpferdartigen Trolle von Tove Jansson im Angebot, zum Beispiel Muminbecher sowie Kinderkleidung oder Reflektoren mit Muminmotiven. Darüber hinaus gibt es schwedische Dala Pferde, lustige Elche und Rentiere, schöne Holzarbeiten, finnische Saunaprodukte, Merinosocken sowie Silberschmuck aus Finnland. Viele Produkte gibt es  zudem auch online unter www.littlefinland.de zu kaufen.  Aber Mari freut sich natürlich  immer über euren Besuch in ihrem kleinen Finnland-Laden in der Quedlinburger Altstadt. 

Wo: Little Finland, Bockstraße 7, 06484 Quedlinburg
Öffnungszeiten: 
Mo – Fr: 10:30 – 17:30 Uhr
So: 10-18 Uhr
An allen drei Adventswochenenden auch sonntags von 11 – 18 Uhr.


Rüdesheim

Finnisches Flair auf dem Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim

Little Lapland in der Rüdesheimer Drosselgasse
(FOTO: Finntastic) Im finnischen Weihnachtsdorf „Alter Finne“ gibt es neben Elchbratwurst zum Beispiel geräucherte Lachsforelle direkt aus Finnland!

Auch in Rüdesheim am Rhein auf dem Rüdesheimer Weihnachtsmarkt der Nationen gibt es richtig viel finnisches Flair zu entdecken. Denn in der berühmten Rüdesheimer Drosselgasse lockt das finnische Dorf „Alter Finne“ mit finnischen Delikatessen wie Elchbratwurst, geräucherter Lachsforelle aus Finnland, Lachssuppe und finnischem Glögi mit Mandeln und Rosinen. Zudem gibt es viele schöne Produkte aus Finnland zu kaufen, wie Fazerschokolade, finnischen Senf und Lakritze, Moltebeermarmelade, Minttu und vieles mehr!

Finnischer Glögiausschank bei Little Lapland
(FOTO: Finntastic) Natürlich wird im finnischen Weihnachtsdorf „Alter Finne“ in der Rüdesheimer Drosselgasse auch original finnischer Glögi mit und ohne Schuss sowie auf Wunsch nach finnischer Art mit Mandeln und Rosinen ausgeschenkt.

Außerdem lockt der Rüdesheimer Weihnachtsmarkt mit einer weiteren Delikatesse. Am Flammlachsstand (Stand Nr. 68). wird leckerer Flammlachs direkt am Feuer gegart .

Flammlachs Stand Nr. 68
(FOTO: Finntastic) Am Flammlachs stand wird Lachs nach finnischer Tradition am Feuer gegart. Ein Gaumenschmaus auf finnische Art!

Und natürlich locken auch zahlreiche weitere Stände mit winterlich, weihnachtlichen Souvenirs und Deko, zum Beispiel der Stand Nr. 96 von Rainer Machtans (Kunstgewerbe Machtans). 

Kunstgewerbe Machtans
(FOTOS: Finntastic) Am Stand von Rainer Machtans gibt es lustige Elche und ein echt lustiges Vogelfutterhäuschen zu kaufen!

Wann: 21. 11. – 23. 12. 2019
tägl. von 11 – 20 Uhr
Freitag & Samstag 11 – 21 Uhr
Wo: Weihnachtsmarkt der Nationen, in den Straße, Gassen und Höfen, 65385 Rüdesheim am Rhein


Schmitten 

Schmittener Weihnachtsmarkt in Oberreifenberg mit finnischem Flair

Pehma Skulpturen
(Pentti Lepistö) An Penttis Stand auf dem Schmittener Weihnachtsmarkt in Oberreifenberg findet ihr ganz sicher ein passendes Weihnachtsgeschenk.

Auch in diesem Jahr ist Pentti Lepistö von Pehma Skulpturen mit seinen traditionell, finnischen Holzfiguren, wie Trollen, Bären oder Eulen und hübschen Lampen aus Holz wieder auf dem Schmittener Weihnachtsmarkt in Oberreifenberg mit dabei.  Ausgeschenkt wird außerdem finnischer  Glögi und leckere Rentiersuppe.  Tervetuloa! 

 Wann: 14. und 15. Dezember 2019
Samstag: 14 – 21 Uhr
Sonntag: 11 – 21 Uhr
Wo: Schmittener Weihnachtsmarkt in Oberreifenberg, Liemesstraße


St. Goar – Werlau

Finnischer Glögi-Basar im Finnkiosk

Finnkiosk Inhaber Juha Haapanen
(FOTO: Stefanie Geutebrück/Stebbiegraphie) Finnkioski Inhaber Juha Haapanen freut sich immer über den Besuch von Nordlichtern und Finnlandfreunden.

Der Finnkiosk hat seinen Standort gewechselt und befindet sich seit einiger Zeit in neuen Räumlichkeiten in St. Goar – Werlau im schönen Mittelrheintal! Und natürlich findet dort auch in diesem Jahr, diesmal am 14. Dezember 2019, der Finnische Glögi Basar statt.

Finnkiosk Shop St. Goar
(FOTO: Stefanie Geutebrück/Stebbiegraphie, Collage: Finntastic) Das Finnkiosk bietet ein riesiges Sortiment an finnischen Produkten, wie Fazerschokolade, Muminkekse oder finnische Lakritze.

Verkauft werden traditionell, finnischer Glögi und finnische Kleinigkeiten, wie Rentierfrikadellen, Korvapuustis (Zimtschnecken) und Elchbratwürste, die entweder im beheizten Zelt oder im überdachten Außenbereich in gemütlicher Atmosphäre genossen werden können. Und wer noch ein paar Weihnachtsgeschenke sucht oder einfach ein paar finnische Produkte mit nach Hause nehmen will, der wird im kleinen Shop ebenfalls fündig. Übrigens wird ab Frankfurt-Südbahnhof auch eine Busfahrt zum Glögibasar angeboten. Der Preis für die Busfahrt beträgt 15 Euro pro Person. Enthalten ist ein Glühweingutschein. Informationen und Anmeldung zur Busfahrt auf Anfrage an info@finnkiosk.de. 

Wann: 14. Dezember 2019, 13:30 – 18 Uhr
Wo: Finnkioski, Winzergasse 5, 56329 St. Goar-Werlau (Rheingau)

Mehr Infos zum Finnkiosk auch unter www.finnkiosk.de.


Stuttgart

Finnisches Weihnachtsdorf in Stuttgart

Flammlachs Finnisches Weihnachtsdorf Stuttgart - Kalevala Spirit
(FOTO: Kalevala Spirit Oy) Auch im finnischen Weihnachtsdorf von Kalevala Spirit in Stuttgart gibt es wieder traditionellen finnischen Flammlachs.

Das finnische Weihnachtsdorf von Kalevala Spirit auf dem Karlsplatz gilt als Besonderheit des Stuttgarter Weihnachtsmarktes. Den Besucher erwartet eine nordische Weihnachtswelt der Extraklasse voller Köstlichkeiten, Produkte und Kunsthandwerk aus Finnland und Skandinavien. Am offenen Feuer wird nach finnischer Tradition leckerer Flammlachs gegart und auf finnischen Roggenbrot serviert. Gegen den Durst gibt es den finnischen Glögi in drei Sorten (Beerenglühwein, Lumi-Glögi, Whisky-Glögi) sowie in diesem Jahr den Kloster-Whisky des Klosters Valamo, der mit einem leicht fruchtigen und Toffee-artigen Aroma überzeugt.

Muumin Artikel - Finnisches Weihnachtsdorf Stuttgart
(FOTO: Kalevala Spirit Oy) Neben zahlreichen finnischen Produkten und Lebensmitteln gibt es auch wieder eine große Auswahl an Muuminartikeln.

Im traditionellen Lappenzelt lassen sich die finnischen Köstlichkeiten gemütlich in nordischer Atmosphäre am Feuer genießen und im finnischen Blockhaus gibt es eine Palette hochwertiger finnischer Produkte zu kaufen, wie zum Beispiel Rentierfelle, Holzwichtel von Uwe Sauer, Leinen-Textilien, Decken, Bücher, Sauna- und Wellnessprodukte, Muminartikel, Delikatessen, Spirituosen, Konfitüre, finnischer Honig, und diverse Süßigkeiten. Außerdem lädt eine Ginbar zum verweilen, probieren und schmökern ein. Für die Kinder wird aus dem Buch „Misse“ vorgelesen, dass die Kleinen in eine märchenhafte Welt entführt.

Wann: 27.11 – 22.12.2019, ab 17 Uhr
Eröffnungstag: 18:00 – 21 Uhr
Sonntags bis donnerstags: 11:00 – 21:00 Uhr
Freitag und Samstag: 11:00 – 22:00 Uhr
Wo: Stuttgarter Weihnachtsmarkt, Karlsplatz
Eintritt: frei

Event-Tipp: Am 06.12.2019, am Nikolaus- und gleichzeitig am Unabhängigkeitstag Finnlands lädt die Band Uusikuu ab 19:00  zu einem gemeinsamen Christmas-sing-a-long mit finnischen Weihnachtsliedern ein.

Mehr Informationen unter www.kalevalaspirit.de.


Westerdeichstrich (Dithmarschen)

Liten Norrland – Skandinavische Weihnacht

Schweden Café Liten Norrland in Westerdeichstrich
(FOTO: Liten Norrland) Skandinavisches Flair das gibt es nicht nur am 23. und 24. November, sondern eigentlich das ganze Jahr über im Schweden Café „Liten Norrland“ in Westerdeichstrich.

Beatrix Vieweg veranstaltet in ihrem Schwedencafé „Liten Norrland“ in Westerdeichstrich, einer Nachbargemeinde von Büsum an der Nordseeküste, am 23. Und 24. November 2019 wieder skandinavischen Weihnachtsverkauf mit nordischer Deko, Geschenkartikeln und Glögg. Natürlich erwarten den Besucher im Café auch skandinavische Weihnachtsleckereien wie echter Schwedenpunsch.

Liten Norrland Westerdeichstrich
(FOTO: Beatrix Vieweg/Collage: Finntastic) Skandinavisches Weihnachtsflair das gibt es Ende November bei Liten Norrland.

Wann: 23. und 24. November 2019, 11 – 17 Uhr
Wo:  Liten Norrland – Café & Schönes, Dorfstraße 12, 25761 Westerdeichstrich, im Herzen Dithmarschens

Mehr Informationen auch unter www.liten-norrland.de.


Arktischer-Honig Finnland – Übersicht über alle Verkaufsstände auf deutschen und finnischen Weihnachstmärkten

Arktischer Honig Finnland
(FOTO: Arktischer Honig Finnland/Lappi-Hunaja) Auch in diesem Jahr gibt es auf zahlreichen deutschen und finnischen Weihnachtsmärkten Honig aus Finnland zu kaufen.

Auf ganz vielen Weihnachtsmärkten in Deutschland und Finnland bietet das finnische Unternehmen Arktischer Honig Finnland (Lappi-Hnaja) seine tollen Imkereiprodukte aus Finnland an. Hier gibt es eine Liste aller Stände des Unternehmens auf den deutschen und finnischen Weihnachtsmärkten:


Weihnachtskonzerttournee „Joulu & Jul“ – nordisches Weihnachtsfeuerwerk mit Stimmdiva Tuija Komi

Joulu ja Jul - Tuija Komi
(FOTO: Tuija Komi) Tuija Komi tourt derzeit mit ihrem Weihnachtsprogramm „Joulu & Jul“ durch Deutschland.

Jetzt im Dezember kommt Stimmdiva Tuija Komi mit ihrem nordisch-schönen Weihnachtsprogramm „Joulu & Jul“ auf Konzerttournee. Zum besten gibt sie gemeinsam mit ihrem Tuija-Komi-Quartett stimmungsvolle, nordische bekannte und neue Weihnachtssongs aus Finnland, Schweden, Dänemark und Norwegen. Aber natürlich haben die Musiker auch traditionelle, deutsche Weihnachtssongs mit lässigem Bossanova und groovenden Swing-Elementen im Repertoire, die die Gäste wieder zurück nach Deutschland holen. Und natürlich wird sie auch von ihrem aktuell erschienen Album “Midnight Sun“ ein paar besondere Songs  präsentieren!

Mehr Informationen zur Musik und zur Konzerttour unter www.tuijakomi.de.


Österreich

Finnischer Weihnachtsmarkt in Klosterneuburg bei Wien

Auch der Finnische Schulverein Wien veranstaltet in diesem Jahr am 1. Advent in der Babenbergerhalle in Klosterneuburg bei Wien wieder einen finnischen Weihnachtsbasar. Angeboten werden finnische Delikatessen, Schmuck, nordisches Design und finnischer Glögi. Außerdem lockt eine Tombola mit schönen Gewinnen. Der Erlös des Basars geht zu Gunsten der Kinder des Finnischen Schulvereins. Und natürlich schaut für die Kleinen auch Joulupukki höchstpersönlich vorbei!

Wann: 01. Dezember 2019: 12 – 18 Uhr
Wo: in der Babenbergerhalle in Klosterneuburg bei Wien


Schweiz

Basel

Finnischer Weihnachtsmarkt Basel 

Auch in Basel veranstaltet die Regionalgruppe Basel der Schweizerischen Vereinigung der Freunde Finnland (SVFF) am 30. November 2019 von 11 bis 15 Uhr wieder einen Finnischen Weihnachtsmarkt . Natürlich wird Glögi, Finnbier und finnischer Kaffee ausgeschenkt. Im Angebot sind außerdem Fischsuppe, ein finnisches Buffet sowie weitere finnische Leckereien, die in gemütlicher Weihnachtsatmosphäre genossen werden können. Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, wird auf dem finnischen Weihnachtsbasar ebenso fündig, denn neben schönen Handarbeiten gibt es auch Konfitüren und zahlreiche Geschenkartikel aus Finnland. 

Wann: 30. November 2019, 11 – 15 Uhr
Wo: Claragraben 43, Basel


Zürich

Suomalainen Joulutori der finnischen Kirchengemeinde 

Der finnische Weihnachtsmarkt der finnischen Kirchengemeinde in Zürich ist für die ganze Familie einen Ausflug wert. Neben den zahlreichen Verkaufstischen, an denen man finnische Produkte und handgefertigte Weihnachtsartikel findet, haben auch zahlreiche finnische Vereine und die finnische Schule Zürich Stände, an denen man sich informieren und Leckereien kaufen kann. Wer ganz besondere Schätze sucht, der ist auf dem Flohmarkt im Eingangsbereich richtig.

In der Mittagszeit wird ein traditionelles Weihnachtsessen angeboten und das Café der finnischen Kirchgemeinde hat Karelische Piroggen, Korvapuusti, Kaffee und Kuchen im Angebot. Auch in diesem Jahr gibt es eine Tombola, die von der  finnischen Kirchgemeinde veranstaltet wird. Und für die ganz Kleinen kommt um 13 Uhr der Joulupukki höchstpersönlich vorbei und nimmt gerne auch die Weihnachtswünsche entgegen. 

Finnischer Weihnachtsmarkt Zürich
(Plakatgestaltung: Sanna Heikintalo)

Wann: Samstag, 23. November 2019, 10 – 16 Uhr
Wo: Migrationskirchenzentrum Wipkingen, Rosengartenstrasse 1, 8037 Zürich
Hinweis: Es gibt nur wenige Parkplätze. Das Auto kann auf dem COOP-Parkplatz geparkt werden. (Hinweis: COOP-Öffnungszeiten). Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln  wird daher empfohlen. Das Migrationskirchenzentrum befindet sich im Gebäude mit dem Turm direkt an der Tramhaltestelle Wipkingerplatz (Zur Fahrplansuche).

Weitere Informationen unter www.finnkirche.ch sowie unter www.svff.ch. 


Finnland


Weitere Länder

Frohe Weihnachten - Kalevala Spirit
(FOTO: Kalevala Spirit) In diesem Jahr öffnen erstmal auch in Metz/Frankreich die Pforten eines finnischen Weihnachtsdorfes von Kalevala Spirit.

Frankreich

Niederlande


Dieser Blogbeitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der erwähnten Unternehmen und Organisationen, die mir die aktuellen Informationen zu den Events und Fotos zur Verfügung gestellt haben. Da für diesen Beitrag keinerlei Zuwendungen geflossen sind, handelt es sich gemäß meiner Kennzeichnungsklassifikation um eine Markennennung. Mehr zur Kennzeichnung und Transparenz auf meinen Blog findet ihr unter Media Kit und Kooperationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.